Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2019 17:34 Uhr

Blaulicht


09:33 Uhr | 12.07.2019

Die Polizei hat einen Verdacht

Vandalismus bei Langzeit-Parkern

Die Polizei Hamburg hat im Fall der über 210 beschädigten Autos rund um den Flughafen einen Verdacht. Das bestätigt eine Sprecherin gegenüber Hamburg 1. So könnte möglicherweise ein Streit unter den Park-Dienstleistern der Grund für die Beschädigungen sein. Laut Polizei sei dies aber noch nicht sicher. Die Ermittlungen in alle Richtungen dauern demnach an.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.11.2019

Gartenlaube gerät in Brand

Bei einem Brand in Horn ist am Nachmittag eine Person verletzt worden. Das Feuer war in einer Gartenlaube im Rhiemsweg ausgebrochen. Auslöser könnte ein Gasflasche gewesen... [mehr]

11.11.2019

Unbekannter legt Tote vor Haus ab

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Montag eine tote Frau vor einem Mehrfamilienhaus in Bramfeld abgelegt. Das hat ein Augenzeuge um kurz nach Mitternacht bei der Polizei... [mehr]

14.11.2019

LKW-Fahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Im Prozess um eine getötete Radfahrerin hat das Amtsgericht heute einen 49-jährigen LKW-Fahrer zu einer Geldstrafe von 4500 Euro und zu acht Monaten Haft auf Bewährung... [mehr]

18.11.2019

Feuerwehr zieht Tresore aus dem Wasser

Am Sonntagnachmittag hat die Feuerwehr in der Billwerder Bucht zwei Tresore aus dem Wasser gezogen. Beide sollen nach Agenturinformationen vermutlich aus Einbrüchen stammen und... [mehr]

10.11.2019

Explosionsalarm vor Telekom-Gelände

Vor dem Telekom-Gelände an der Walddörfer Straße bestand am Sonntag über mehrere Stunden Explosionsgefahr durch einen defekten Propan-Gas-Tank. Ursprünglich alarmierten... [mehr]

15.11.2019

Großangelegte Kontrolle nach Einbrechern

Mit länderübergreifenden Verkehrskontrollen ist die Polizei vergangene Nacht in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gegen Einbrecher vorgegangen. An diversen... [mehr]

16.11.2019

Über 400 kontrollierte Personen - Eine Festnahme

22 Verstöße gegen das Waffengesetz sind bei der Großkontrolle der Bundespolizei in der Nacht zu Sonnabend am Bahnhof Reeperbahn festgestellt worden. Insgesamt haben die Beamten... [mehr]

09.11.2019

Unfall mit Reisebus legt A1 lahm

Am Sonnabend Morgen kam es auf der A1 zwischen Stapelfeld und Barsbüttel zu einem Unfall mit einem Reisebus. Der mit einer polnischen Reisegruppe besetzte Bus kam nach ersten... [mehr]

14.11.2019

Trecker-Demo: Rund 3500 Traktoren in Hamburg

Anlässlich der Umweltministerkonferenz findet heute in Hamburg zum zweiten Mal eine Trecker-Demo statt. Rund 3500 Traktoren kamen dafür, aufgeteilt in sieben... [mehr]