Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 12.11.2019 00:03 Uhr

Gesellschaft


18:27 Uhr | 10.07.2019

Tipps der Versicherungsexpertin

Das sollten Urlaubsparker beachten

Zerstochene Reifen und zerkratzter Lack - Die Zahl der Autos, die in den letzten Tagen rund um den Hamburg Airport beschädigt worden sind, steigt immer weiter. Die Hamburger Polizei zählt jetzt schon 213 Wagen. Und nicht nur das, mittlerweile konnte die Polizei nicht nur beschädigte Wagen rund um den Airport finden, sondern auch in Poppenbüttel oder in Winterhude. Alle beschädigten PKW haben ein auswärtiges Kennzeichen und sind aller Wahrscheinlichkeit nach Urlaubsparker. Viele der betroffenen Personen befinden sich jetzt noch im Urlaub und wissen noch gar nichts von der Tat. Doch was kommt auf sie zu sobald sie zurückkehren? Wir haben bei einer Versicherungsexpertin nachgefragt, wer für den Schaden aufkommt und vor allem wie sich die Urlauber verhalten sollten sobald sie den Schaden entdecken.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.11.2019

Weiterhin wenig Frauen in Führungspositionen

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen in der deutschen Zeitungsbranche ist weiterhin gering. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie des gemeinnützigen Vereins „ProQuote... [mehr]

06.11.2019

Kostenlose Impfberatung im Rahmen der Impfwoche

Im Rahmen der Hamburger Impfwoche konnten sich alle Bürgerinnen und Bürger heute im Hamburger Impfzentrum und den Gesundheitsämtern kostenlos beraten und auch direkt impfen... [mehr]

08.11.2019

Erneute Trecker-Demo

Am kommenden Donnerstag wollen Bauern erneut mit einer Treckerdemo gegen das Agrarpaket der Bundesregierung ein Zeichen setzen. Mehrere hundert schwere Landwirtschaftsfahrzeuge... [mehr]

25.10.2019

Neues Wohnquartier im Zentrum der Elbinsel

Nach der Inbetriebnahme der neuen B75 in Wilhelmsburg soll nun ein Teil der alten Wilhelmsburger Reichsstraße zurückgebaut werden, damit dort neue Wohnquartiere entstehen... [mehr]

28.10.2019

Winternotprogramm startet am Freitag

Ab kommenden Freitag startet in Hamburg wieder das Winternotprogramm für Obdachlose. Rund 780 Schlafplätze sowie ein umfangreiches Beratungsangebot stehen dann bis Ende März... [mehr]

05.11.2019

Impfung für den Bürgermeister

Es geht schnell und tut fast gar nicht weh. Noch bis Donnerstag läuft die “Hamburger Impfwoche”. Morgen können sich alle Hamburgerinnen und Hamburger in den Gesundheitsämtern... [mehr]

30.10.2019

HPA beseitigt Hinterlassenschaften

Die Hamburg Port Authority ist seit Dienstag im Vollhöfner Wald im Einsatz, um die Hinterlassenschaften der Baumbesetzer zu beseitigen. Nach den Angaben der HPA handelt es sich... [mehr]

25.10.2019

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann

Im Prozess gegen einen ehemaligen Wachmann im KZ-Stutthof ist der Angeklagte heute weiter befragt worden. Zum ersten Mal gab der 93-Jährige an, ihm sei irgendwann damals klar... [mehr]

27.10.2019

Antisemitismus-Beauftragter für Hamburg

Hamburg soll künftig einen Antisemitismus Beauftragten bekommen. Nach Medienberichten fordern das SPD und Grüne gemeinsam in einem Bürgerschaftsantrag. Einen Antisemitismus... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Sendung vom 11.11.2019

Tischgespräch

Tischgespräch - Kristina Love zu Gast

Sendung vom 07.11.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Die "Smart City" Hamburg und neue Entwicklungen zum Stadteingang Elbbrücken

Sendung vom 06.11.2019