Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2019 20:55 Uhr

Gesellschaft


18:27 Uhr | 10.07.2019

Tipps der Versicherungsexpertin

Das sollten Urlaubsparker beachten

Zerstochene Reifen und zerkratzter Lack - Die Zahl der Autos, die in den letzten Tagen rund um den Hamburg Airport beschädigt worden sind, steigt immer weiter. Die Hamburger Polizei zählt jetzt schon 213 Wagen. Und nicht nur das, mittlerweile konnte die Polizei nicht nur beschädigte Wagen rund um den Airport finden, sondern auch in Poppenbüttel oder in Winterhude. Alle beschädigten PKW haben ein auswärtiges Kennzeichen und sind aller Wahrscheinlichkeit nach Urlaubsparker. Viele der betroffenen Personen befinden sich jetzt noch im Urlaub und wissen noch gar nichts von der Tat. Doch was kommt auf sie zu sobald sie zurückkehren? Wir haben bei einer Versicherungsexpertin nachgefragt, wer für den Schaden aufkommt und vor allem wie sich die Urlauber verhalten sollten sobald sie den Schaden entdecken.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.07.2019

"Beschwerdetelefon Pflege"

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Hamburger Pflegestützpunkte hat sich Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks heute über die Arbeit des Hamburger... [mehr]

24.06.2019

So funktioniert das Konzept Leibrente

Eine Immobilie im Alter zu halten, dafür braucht man finanzielle Mittel. Nicht jeder besitzt diese Mittel aber es gibt Alternativen. Eine dieser Alternativen ist das Konzept... [mehr]

04.07.2019

60 neue Stellen im Landesbetrieb Schulbau

Im Rahmen der aktuellen Schulbauoffensive der Stadt schafft der zuständige Landesbetrieb 60 neue Stellen. Denn insgesamt plant die Stadt, bis 2030 39 neue Schulen zu bauen. Der... [mehr]

01.07.2019

Arbeitslosenzahlen im Juni leicht angestiegen

Die Arbeitslosenzahlen in Hamburg haben sich im Vergleich zum Vormonat kaum verändert. Rund 64.600 Frauen und Männer sind aktuell in Hamburg arbeitslos gemeldet. Das sind 19... [mehr]

28.06.2019

Erneuter Streik bei Einzelhandel-Beschäftigte

Erneut haben heute Beschäftigten des Hamburger Einzelhandels gestreikt. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft ver.di. Betroffen waren unter anderem mehrere H&M- und... [mehr]

19.07.2019

So planen Sie einen Urlaub richtig

Der Experte für Achtsamkeit Andreas Kolos erklärt, warum der Urlaub sehr wohl gut geplant sein sollte. Das Interview führt Jörg Rositzke. [mehr]

19.07.2019

Tourismus-Zahlen in Hamburg gestiegen

Die Tourismus-Zahlen in Hamburg sind im Mai deutlich gestiegen. So betrug die Anzahl der Gäste in der Hansestadt fast 700.000. Das sind laut Statistikamt Nord 9,5 Prozent mehr... [mehr]

02.07.2019

Hamburg weist neues Wasserschutzgebiet aus

Der Hamburger Senat hat heute ein neues Wasserschutzgebiet in Eidelstedt/Stellingen ausgewiesen. So soll die Wasserqualität auch bei steigendem Bedarf langfristig gesichert... [mehr]

24.06.2019

Gute Noten für Hamburger Abiturienten

Gute Nachrichten für über 9.000 Hamburger Schüler: Sie haben das Abitur bestanden. Das geht aus der vorläufigen Abitur-Abfrage der Schulbehörde hervor. Die Schüler an Hamburgs... [mehr]