Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 02:53 Uhr

Stadtgespraech


16:36 Uhr | 10.07.2019

Honigproduktion und Umweltschutz

Bienenflug am Hamburg Airport

Es ist Sommerferien-Zeit das heißt am Hamburg Airport herrscht Hochbetrieb. Täglich starten dort über 200 Flüge. Doch nicht nur große Flugzeuge erhalten hier ihre Starterlaubnis, sondern auch die kleinsten. Die Bienen. Seit mittlerweile 20 Jahren sind auf dem Flughafengelände und ringsum zahlreiche Bienenvölker unterwegs die jedes Jahr wieder für leckeren Honig sorgen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2019

Neue Weltrekorde für Miniaturwunderland

Das Miniaturwunderland hat gleich zwei Weltrekorde zu verzeichnen. Wie das Guinness-Buch der Weltrekorde bestätigt, fährt in der Speicherstadt die größte maßstabsübergreifende... [mehr]

20.08.2019

Die Macht der Innovation

Dr. Jens Kabisch ist zu Gast bei unserem Format "nachgefragt" und spricht Jörg Rositzke über die Innovationen in Hamburgs Firmen. [mehr]

16.08.2019

"Solidaritäts-Wallfahrt" der Sophienschule

Um ein Zeichen für ihren Fortbestand zu setzten hat die Katholische Sophienschule in Barmbek heute eine „Solidaritäts-Wallfahrt“ zum Mariendom veranstaltet. Einen wesentlicher... [mehr]

18.08.2019

96 Prozent der Hamburger Kinder besuchen Kita

Fast jedes Hamburger Kind besucht eine Kita, eine Tagespflege oder eine Vorschulklasse. Wie aus einer Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der SPD hervor geht, waren es im... [mehr]

20.08.2019

Solidaritätslauf für katholische Schulen

Für den Erhalt der katholischen Sophienschule Barmbek und der katholischen Schule Harburg hat heute ein Solidaritätslauf auf der Jahnkampfbahn im Stadtpark stattgefunden.... [mehr]

19.08.2019

Wird “No. 5 Elbe” in Dänemark repariert?

Rund zwei Monate ist das Drama um den historischen Lotsenschoner “No. 5 Elbe” nun her. Jetzt soll das Schiff eventuell in Dänemark repariert werden. Eine dänische... [mehr]

15.08.2019

Inklusions-Wohnhaus eingeweiht

Am Pulverteich 12 in St Georg ist heute ein neues Inklusionshaus eingeweiht worden. Hier sind 11 Wohnungen und 20 Arbeitsplätze, sowie ein Nachbarschaftstreff für Menschen mit... [mehr]

15.08.2019

Wenn Haustiere zu Ferienopfern werden

Gerade einmal einen Monat alt war Mopsmädchen Pina, als die Kleine am 28. Juli von ihren Besitzern an einer Wilhelmsburger Bushaltestelle ausgesetzt wurde. Nun lebt die Kleine... [mehr]

16.08.2019

Senatsempfang für die Bücherhallen

Der Hamburger Senat hat heute die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens im Rathaus geehrt. Die Stiftung zählt zu den bundesweit... [mehr]