Hamburg, 13.08.2020 04:29 Uhr

Blaulicht


15:58 Uhr | 09.07.2019

Bisher höchste Freiheitsstrafe im Zusammenhang mit G20

36-jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt

Das Hamburger Amtsgericht hat am Montag die bisher höchste Freiheitsstrafe im Zusammenhang mit den G20-Ausschreitungen verhängt. Ein 36-jähriger Angeklagter muss für vier Jahre ins Gefängnis, das bestätigte ein Gerichtssprecher gegenüber Hamburg 1. Nach Auffassung des Gerichts hatte der Angeklagte am 7. Juli 2017 im Bereich der Roten Flora sechs leere Flaschen auf Polizeibeamte geworfen und auch andere dazu aufgefordert mitzumachen. Einen höheren Anteil der Gesamtstrafe machte jedoch eine andere Körperverletzung aus, die der 36-Jährige unabhängig von den G20-Ereignissen im März 2017 begangen hatte. Dabei verletzte er einen Mann mit Beeinträchtigung durch Schläge und Tritte.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.08.2020

Überfall auf Tankstelle in Wilhelmsburg

Nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Wilhelmsburg sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der maskierte Täter hatte den Verkaufsraum gegen 0:45 Uhr betreten, die Angestellten... [mehr]

07.08.2020

Schüler stürzt aus Klassenzimmer-Fenster

Bei einem Sturz aus dem Fenster eines Klassenzimmers an der Grundschule Iserbrook hat sich ein 9-jähriger Junge schwere Verletzungen zugezogen. Der Schüler war nach ersten... [mehr]

03.08.2020

Zwei Personen weiterhin in Lebensgefahr

Nachdem zwei Personen in der Nacht zu Sonntag auf der Elbe mit einem Jetski verunglückt sind, besteht bei beiden weiterhin Lebensgefahr. Das hat die Polizei heute mitgeteilt.... [mehr]

03.08.2020

Mann nach Unfall mit Chemielaster verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ludwig-Erhardt-Straße ist ein Mann am Mittag/Montagmittag verletzt worden. Sein PKW wurde von einem Chemielaster erfasst und in den... [mehr]

09.08.2020

Alkoholverbot am Wochenende zeigt Wirkung

Am Wochenende ist es in den Hamburger Ausgehvierteln weitgehend ruhig geblieben. Laut Polizei habe das Straßenverkaufsverbot von Alkohol auf dem Kiez, im Schanzenviertel und in... [mehr]

10.08.2020

Auto rast ungebremst in Hauswand

An der Kreuzung Barmwisch/ Pillauer Straße ist der Fahrer eines PKWs am Morgen ungebremst über eine rote Ampel und durch zwei Hecken gefahren und kam schließlich an einer... [mehr]

09.08.2020

12-Jähriger rettet eigene Familie

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hammerbrook hat ein 12-Jähriger die Bewohner alarmiert und seine eigene Familie gerettet. Am Sonnabend war im Nagelsweg... [mehr]

07.08.2020

Mann nach Schüssen in Wandsbek verletzt

Vergangene Nacht ist ein Mann mit einer Schussverletzung am Bein ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Um kurz vor ein Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Willöperstraße... [mehr]

10.08.2020

Harburg: Feuer auf Asklepios-Gelände

Auf dem Gelände der Asklepios Klinik in Harburg stand am Sonntagabend ein Müllcontainer in Flammen. Trotz einer defekten Hydrantenanlage, aufgrund derer sich die Löscharbeiten... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Neue Foodkonzepte aus der HafenCity und Betriebsstart am Cruise Center Baakenhöft

Sendung vom 05.08.2020