Hamburg, 04.06.2020 06:39 Uhr

Blaulicht


14:44 Uhr | 09.07.2019

Polizei nach Schäden an über 130 Autos

"Wir suchen Zeugen die uns helfen können"

In der Nähe des Hamburger Flughafens haben Unbekannte in den letzten Tagen mehr als 130 Autos beschädigt. So wurde bei zahlreichen Wagen der Lack zerkratzt, bei einigen sogar Reifen zerstochen. Nach ersten Erkenntnissen hatten die PKW überwiegend auswärtige Kennzeichen und gehören wahrscheinlich Urlaubern, die vom Hamburger Flughafen abgeflogen waren. Immer wieder hatte es in der Vergangenheit Ärger mit Anwohnern gegeben, da die wenigen Parkplätze rund um den Flughafen oft von Urlaubsparkern blockiert wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen ausgeweitet und sucht nach weiteren beschädigten PKW und nach Zeugen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.05.2020

Fahndung: Polizei sucht diese vier Männer

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach den mutmaßlichen Tätern eines brutalen Angriffs am S-Bahnhof Stellingen. Den vier Männern im Alter von ca. 20 Jahren... [mehr]

30.05.2020

Erneuter Unfall in der Waitzsstraße

In der Waitzstraße ist ein Mann am Vormittag mit seinem Auto in den Hauseingang einer HNO-Praxis gefahren. Dort blieb das Fahrzeug stecken, wodurch der Fahrer seinen Pkw... [mehr]

25.05.2020

Polizei verteidigt Vorgehen bei Corona-Demos

Am Wochenende haben in der Hansestadt wieder zahlreiche Demonstrationen stattgefunden. Am Sonnabend erneut im Fokus: Die Corona-Auflagen. Dagegen haben im Bereich des... [mehr]

01.06.2020

Großbrand auf Bauernhof

In der Nacht zu Pfingstmontag ist es zu einem Großbrand auf einem Bauernhof bei Kaltenkirchen gekommen. Als die Feuerwehr eintraf, standen die Flammen bereits meterhoch - das... [mehr]

30.05.2020

Beziehungsstreit in Dulsberg

In Dulsberg ist es am Morgen zu einem Beziehungsstreit gekommen, in dessen Verlauf ein Mann und eine Frau verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann seine... [mehr]

28.05.2020

PKW kippt nach Kollision auf Seite

In Rahlstedt ist heute Nachmittag ein PKW mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Dabei landete der Fiat auf der Seite. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins... [mehr]

27.05.2020

Überfall auf älteres Ehepaar

In Hamburg Schnelsen ist heute Vormittag ein älteres Ehepaar in seinem Einfamilienhaus überfallen worden. Nach ersten Erkenntnissen haben zwei maskierte Täter die beiden... [mehr]

29.05.2020

Polizeikontrollen in mehreren Stadtteilen

Bereitschaftspolizisten haben gestern in mehreren Stadtteilen, bis in die Nacht hinein, die Einhaltung der Corona-Verordnungen kontrolliert. Besonders im Fokus stand dabei die... [mehr]

01.06.2020

Mutmaßliche S-Bahn-Schläger stellen sich

Drei mutmaßliche S-Bahn-Schläger haben sich nach einer kürzlich gestarteten Öffentlichkeitsfahndung der Polizei gestellt. Ihnen wird vorgeworfen, im November zwei Männer am... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020