Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2019 19:48 Uhr

Stadtgespraech


07:44 Uhr | 09.07.2019

Kein Veranstalter hat Interesse

Alstervergnügen vor dem Aus

Das Alstervergnügen in Hamburg steht vor dem Aus. Wie aus einer Anfrage der CDU hervorgeht, wird das Volksfest in nächster Zeit nicht mehr stattfinden. Grund sei, dass es keinen Veranstalter gebe, der Interesse an der Veranstaltung habe. Bereits im vergangenen Jahr war das Alstervergnügen ausgefallen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.07.2019

Warnstreik bei Bäderland

Die Gewerkschaft Ver.di hat die rund 500 Beschäftigten der Bäderland Betriebe heute erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Grund hierfür ist, dass auch in der... [mehr]

16.07.2019

"Urban Fishing" im Hamburger Hafen

Wenn Sie in letzter Zeit Leute beobachtet haben, die mitten in der Stadt ihre Angelrute auswerfen, dann sind Sie Zeuge von Urban Fishing geworden. So heißt der Trend, der auch... [mehr]

18.07.2019

Neuer Internet-Trend "Face-App"

Na erkennen Sie diese Promis? Das ist Heidi Klum und das ist Dieter Bohlen ordentlich gealtert. Möglich macht das die sogenannte Face-App um die aktuell ein großer Hype in den... [mehr]

15.07.2019

Citykompass mit Gewinnspielen

+++Citykompass mit Gewinnspiel+++ Es ist Montag und das bedeutet: Lilli Michaelsen hat die Veranstaltungen der Woche für euch rausgesucht. - MS ARTVILLE  - Veganes... [mehr]

17.07.2019

Partielle Mondfinsternis

In der vergangenen Nacht hat es eine partielle Mondfinsternis gegeben, die in ganz Deutschland beobachtet werden konnte. Die Verdunkelung begann ab 21:25 Uhr und erreichte... [mehr]

15.07.2019

Viele Mängel bei E-Scootern festgestellt

Die Hamburger Verbraucherschutzbehörde hat bei zahlreichen E-Rollern bei der Einfuhr in die EU offenbar Mängel festgestellt. So erfüllten bei den stichprobenartigen Kontrollen... [mehr]

16.07.2019

Bau verzögert sich erneut

Der Bau des neuen Alster-Rettungszentrums für Feuerwehr und DLRG verzögert sich erneut. Die städtische Sprinkenhof GmbH hatte gestern einen Planungsstopp verhängt. Bislang... [mehr]

16.07.2019

Gedenktafel sorgt für Aufregung

Eine Gedenktafel, die an die Deportation hunderter Juden aus Hamburg erinnern soll, sorgt im Schanzenviertel derzeit für Aufregung. So empfinden zahlreiche Passanten die Tafel... [mehr]

17.07.2019

Wie aus einem Actionfilm

Das hier könnte ein Roboter aus einem neuen Transformers-Film sein - ist es aber nicht. Der sogenannte “Manipulator Brokk 120 D” ist ein neues Arbeitsgerät der Feuerwehr... [mehr]