Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.10.2019 22:14 Uhr

Blaulicht


07:43 Uhr | 09.07.2019

Vermehrte Fälle in Harburg

Polizei warnt vor "falschen Polizeibeamten"

Die Polizei Hamburg warnt vor Anrufen von „falschen Polizisten“. Hierbei handelt es sich um Betrüger, die unter dem Vorwand, dass die Personalien des Angerufenen bei vermeintlichen Einbrechern gefunden wurden, den Aufbewahrungsort von Wertgegenständen erfragen. Besonders Im Raum Harburg hat es zuletzt vermehrt derartige Anrufe gegeben. Wie die Polizei mitteilte, würden Beamten allerdings niemals nach persönlichen Wertgegenständen oder nach Geldverstecken fragen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2019

Schwerer Unfall im Berner Heerweg

Im Berner Heerweg ist es letzte Nacht zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Wagen geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Bäume und blieb schließlich... [mehr]

09.10.2019

Ungewöhnliches Wendemanöver

Aufgrund eines ungewöhnlichen Wendemanövers musste die A1 in Höhe Öjendorf in der vergangenen Nacht komplett gesperrt werden. Ein aus fünf Teilen bestehender Schwertransporter,... [mehr]

12.10.2019

Mann durch Messerstich verletzt worden

In der Nacht zu Sonnabend ist in der Lübecker Straße ein Mann durch Messerstiche verletzt worden. Vor einer Shisha Bar sind mehrere Personen in Streit geraten. Nach Angaben der... [mehr]

10.10.2019

Razzien gegen organisierte Schleusergruppe

In mehreren Hamburger Stadtteilen ist es heute zu Razzien gekommen. Wie ein Sprecher der Bundespolizei gegenüber Hamburg1 bekannt gab, fahndeten 100 Beamte in Wohnungen von... [mehr]

13.10.2019

Schwerer Verkehrsunfall in Hamburg-Horn

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Sievekingsallee in Hamburg-Horn sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1... [mehr]

11.10.2019

Baum stürzt auf Reihenhaus

In Langenhorn ist ein Baum auf das Dach eines Wohnhauses gestürzt. Die knapp 20 Meter hohe und 10 Tonnen schwere Pappel wurde gestern durch ein kurzes, aber schweres lokales... [mehr]

11.10.2019

Prozessauftakt nach Mord in Eimsbüttel

Ein 34-jähriger Mann muss sich wegen Mordes und versuchter Vergewaltigung vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Im April dieses Jahres soll der Mann versucht haben, eine... [mehr]

09.10.2019

Überfall auf zwei Männer in Gartenlaube

Zwei Männer sind heute offenbar in einer Gartenlaube des Kleingartenvereins am Öjendorfer See zwei Stunden lang festgehalten und geschlagen worden. Die Täter sollen... [mehr]

14.10.2019

Bewaffneter Raubüberfall am Grindelberg

Gegen 09:30 Uhr ist die Apotheke am Grindelberg 88 von einem unbekannten Mann überfallen worden. Der Täter hat die Angestellte mit einer Waffe bedroht und ist nach... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019