Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.11.2019 01:03 Uhr

Gesellschaft


15:26 Uhr | 04.07.2019

Im Rahmen der Schulbauoffensive bis 2030

60 neue Stellen im Landesbetrieb Schulbau

Im Rahmen der aktuellen Schulbauoffensive der Stadt schafft der zuständige Landesbetrieb 60 neue Stellen. Denn insgesamt plant die Stadt, bis 2030 39 neue Schulen zu bauen. Der Grundstein für die Kurt-Tucholsky-Schule in Altona soll schon im September dieses Jahres gelegt werden. Auf dem Dach sind Aufenthalts- und Pausenflächen geplant. Der Neubau der Stadtteilschule Kirchwerder soll an das Langhaus erinnern, das in den Vier- und Marschlanden vorkommt. Grund für die Bauoffensive sind die steigenden Schülerzahlen. Neben den Neubauten sollen 100 der bestehen rund 370 Schulen erweitert werden. Die Stadt rechnet mit Investitionen von rund vier Milliarden Euro bis 2030.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.11.2019

"Das ist absolut nicht zutreffend"

INKLUSION (OFF) Die Volksinitiative „Gute Inklusion“ wirft Hamburgs Schulsenator Ties Rabe vor, den aktuellen „Senatsbericht zur Inklusion“ zu beschönigen. Im Bericht heißt es,... [mehr]

07.11.2019

Weiterhin wenig Frauen in Führungspositionen

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen in der deutschen Zeitungsbranche ist weiterhin gering. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie des gemeinnützigen Vereins „ProQuote... [mehr]

12.11.2019

8-Euro-Wohnungen fertiggestellt

Das Pilotprojekt für kostengünstiges Wohnen in Neugraben-Fischbek ist fertiggestellt worden. In zwei Mehrfamilienhäusern wurden insgesamt 44 Wohnungen vorrangig für junge... [mehr]

18.11.2019

250 Hochschuldirektoren kommen nach Hamburg

In Hamburg startet heute die Jahresversammlung der Hochschuldirektorkonferenz. Dabei geht es vor allem um das Thema Wissenschafts- und Meinungsfreiheit. Bei der Versammlung vor... [mehr]

04.11.2019

Finanzämter bleiben am Mittwoch geschlossen

Am kommenden Mittwoch bleiben die Dienststellen der Hamburger Finanzämter geschlossen. Auch die Informations- und Annahmestellen öffnen am 6. November nicht. Grund hierfür ist... [mehr]

14.11.2019

Verhandlungen zwischen Radentscheid und Senat

Die Verhandlungen zwischen der Volksinitiative Radentscheid Hamburg und dem Senat haben heute begonnen. Gemeinsam soll nun diskutiert werden, wie die zwölf von der Initiative... [mehr]

14.11.2019

Grundsteinlegung für neues Uni-Forum

In der Bundesstraße ist heute der Grundstein für zwei weitere Uni-Gebäude gelegt worden. Bis 2023 soll hier das MIN-Forum und ein Informatikbau entstehen. Die neue... [mehr]

13.11.2019

"Kinderfinder" können Leben retten

Fast täglich rückt die Feuerwehr hier in Hamburg zu Bränden aus. Oft geht es dabei um Leben und Tod. Besonders schwierig ist es für die Einsatzkräfte wenn Kinder betroffen sind. [mehr]

18.11.2019

Polizei warnt vor Trickbetrug

Die Zahl der Fälle steigt seit Jahren hier in Hamburg. Meistens werden ältere Menschen Opfer von skrupellosen Dieben am Telefon. Die Anrufer fordern sie dann beispielsweise... [mehr]