Hamburg, 10.07.2020 20:17 Uhr

Stadtgespraech


13:14 Uhr | 03.07.2019

Spekulationen mit Baupflicht verhindern

Regierung will Wohnungsbau erzwingen

Wegen des großen Mangels an bezahlbarem Wohnraum und Bauland sowie dem zunehmenden Wachstumsdruck in den Städten und Ballungszentren fordert die Expertenkommission "Nachhaltige Baulandmobilisierung" eine nachhaltige und sozial orientierte Stadtentwicklungs - und Bodenpolitik. Für Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeld und stellvertretende Vorsitzende der Baulandkommission ist es nicht mehr hinnehmbar, dass Eigentümer Grundstücke aus Spekulationsinteresse erwerben und nicht bebauen lassen. Ziel ist es, das Baugesetzbuch um ein Instrument zu erweitern, der die Durchsetzung eines Baugebots ermöglicht.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Alkohol-Verkaufsverbot gegen Cornern?

Viele Menschen, die sich Alkohol aus dem Kiosk besorgen und ihn dann an der Straßenecke trinken – das sogenannte „Cornern“ lässt sich im Schanzenviertel schon länger... [mehr]

10.07.2020

FFF-Aktivisten protestieren im Stadtpark

Mit einer Menschenkette haben am Nachmittag rund 220 Aktivisten von Fridays for Future gegen das Kohleausstiegsgesetz demonstriert, das vergangene Woche beschlossen worden war.... [mehr]

07.07.2020

Café Seeterrassen soll abgerissen werden

Das Café Seeterrassen in Planten un Blomen soll abgerissen werden. Das bestätigte ein Sprecher der Hamburg Messe und Congress heute gegenüber Hamburg 1. Wie das Hamburger... [mehr]

03.07.2020

Erster virtueller Schlagermove

Der Hamburger Schlagermove findet dieses Jahr coronabedingt zum ersten Mal virtuell statt. Die vierstündige Online-Schlagerparty wird am Sonnabend ab 15 Uhr per Livestream... [mehr]

09.07.2020

Außenflächen für Gastronomen in Altona

"Wir brauchen mehr Außenflächen für unsere Restaurants, sonst gibt es und bald nicht mehr” - das ist der Aufruf der Ottenser Wirte an das Bezirksamt Altona. Da sie wegen der... [mehr]

10.07.2020

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder

Große Kreuzfahrtschiffe starten wieder ab Hamburg: Als erstes plant Tui Cruises die „Mein Schiff 2“ nach Norwegen am 24. Juli loszuschicken. Die Kreuzfahrten sollen zunächst... [mehr]

10.07.2020

Mutmaßliche IS-Mitgliedschaft

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht hat heute der Prozess gegen die Hamburgerin Elina F. begonnen. Der 30-Jährigen wird die Mitgliedschaft in der Terrororganisation... [mehr]

07.07.2020

Fehler bei den Corona-Neuinfektionen

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt weiterhin niedrig. Die Zahl der gemeldeten Fälle ist seit Montag um zwei weitere gestiegen. Die Gesamtzahl bleibt allerdings... [mehr]

07.07.2020

Schanzenviertel: Drei Jahre nach G20

7. Juli. Der Tag ist in Hamburg mittlerweile mit diesen Erinnerungen hier verbunden. Drei Jahre ist es jetzt her, dass Randalierer am morgen des 7. Juli während des G20-Gipfels... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020