Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2019 18:37 Uhr

Blaulicht


06:05 Uhr | 27.06.2019

Vier Personen wurden verletzt

Feuer in Psychiatrie des UKE

Bei einem Feuer in der Psychiatrie des UKE sind am Abend vier Personen verletzt worden. Der Brand war in einem Patientenzimmer im Erdgeschoss ausgebrochen, das Feuer drohte auf anliegende Stationen überzugreifen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten mehrere Fensterscheiben einschlagen, um Patienten zu befreien. Während des Einsatzes musste die Martinistraße voll gesperrt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.07.2019

70-jähriger Angeklagter gesteht Schuss

Der 70-jährige Angeklagte, der wegen Raubüberfällen auf drei Haspa-Filialen und versuchten Mordes vor Gericht steht, hat heute den Schuss auf einen Bankangestellten gestanden.... [mehr]

10.07.2019

Goldener Mercedes sichergestellt

Die Polizei Hamburg hat am Mittag einen goldenen Mercedes auf der Reeperbahn sichergestellt. Die „SOKO Autoposer“ kontrollierte den mit einer Goldfolie beklebten Sportwagen.... [mehr]

05.07.2019

Nach Abbiegeunfall in Rahlstedt

Der 52-jährige Rollerfahrer, der am Mittwoch bei einem Abbiege-Unfall in Rahlstedt schwer verletzt wurde, ist gestern im Krankenhaus verstorben. Er war auf der Berner Straße... [mehr]

09.07.2019

Polizei warnt vor "falschen Polizeibeamten"

Die Polizei Hamburg warnt vor Anrufen von „falschen Polizisten“. Hierbei handelt es sich um Betrüger, die unter dem Vorwand, dass die Personalien des Angerufenen bei... [mehr]

08.07.2019

Farbanschlag auf Katharina Fegebanks Haus

Auf das Haus von Hamburgs zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank in Eilbek ist in der vergangenen Nacht ein Farbanschlag verübt worden. Der oder die Täter warfen Gläser mit... [mehr]

09.07.2019

Über 130 Autos am Flughafen beschädigt

In der Nähe des Hamburger Flughafens haben Unbekannte in den letzten Tagen mehr als 130 Autos beschädigt. So wurde bei zahlreichen Wagen der Lack zerkratzt, bei einigen sogar... [mehr]

12.07.2019

Vandalismus bei Langzeit-Parkern

Die Polizei Hamburg hat im Fall der über 210 beschädigten Autos rund um den Flughafen einen Verdacht. Das bestätigt eine Sprecherin gegenüber Hamburg 1. So könnte... [mehr]

07.07.2019

Explosion sorgt für Brand in Altona

In der Bahrenfelder Straße kam es am Samstagabend im Erdgeschoss zu einer Verpuffung. Hierbei schlug eine Stichflamme an der Fassade nach oben, die bis in den dritten Stock... [mehr]

09.07.2019

"Das ist einfach nur traurig"

In der Nähe des Hamburger Flughafens haben Unbekannte in den letzten Tagen mehr als 130 Autos beschädigt. So wurde bei zahlreichen Wagen der Lack zerkratzt, bei einigen sogar... [mehr]