Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2019 17:30 Uhr

Politik


10:23 Uhr | 26.06.2019

Verhärtete Fronten im Bezirk Mitte

Grüne 2 wollen nicht aus Partei austreten

Nach der Spaltung der Grünen im Bezirk Mitte weigern sich die Mitglieder der zweiten Fraktion aus der Partei auszutreten. Der Landesvorstand hatte die sechs Mitglieder der zweiten Fraktion aufgefordert, die Partei bis zum 1. Juli zu verlassen und andernfalls mit einem Parteiausschlussverfahren gedroht. Gestern kündigten beide Fraktionen an, rechtliche Schritte gegen die jeweils andere Seite zu prüfen. Die Partei hatte sich gespalten, nachdem Islamismus-Vorwürfe gegen zwei der neu gewählten Abgeordneten der Bezirksversammlung aufgekommen waren.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.11.2019

Debatte in der Bürgerschaft

Heute, genau vier Wochen nach dem rechtsextremistisch motivierten Anschlag in Halle, war Antisemitismus Thema in der Bürgerschaft. Es ging darum, wie Hamburgs Strategie gegen... [mehr]

07.11.2019

Ganztagsbetreuung: Bildungsminister und Senatoren beraten in Hamburg

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, weitere Vertreter der Bundesländer und Schulsenator Ties Rabe haben heute in Hamburg über die Ausgestaltung des Rechtsanspruches... [mehr]

11.11.2019

Dohnanyi warnt vor grüner Bürgermeisterin

Hamburgs ehemaliger erster Bürgermeister Klaus von Dohnanyi warnt vor einer möglichen grünen Bürgermeisterin. Er befürchte, dass durch den Fokus auf die Klimapolitik Themen wie... [mehr]

12.11.2019

Tschentscher stände der Industrie zu nahe

Der Umweltverband BUND wirft dem Bürgermeister eine zu große Nähe zur Industrie vor. Hintergrund ist die Mitschrift eines Gesprächs aus dem Oktober zwischen Peter Tschentscher... [mehr]

13.11.2019

Grüne liegen laut Umfrage knapp vor SPD

Bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar könnten die Grünen in Hamburg erstmals vor der SPD liegen. Das geht aus einer Umfrage des Demoskopie-Instituts Insa für die... [mehr]

14.11.2019

Lärmschutzdeckel in Wilhelmsburg kommt

Die Finanzierung für den Wilhelmsburger Lärmschutzdeckel steht. Das gab der Senat heute bekannt. Demnach wird die Stadt den 1,5 Kilometer langen Deckel mit knapp 63 Millionen... [mehr]

15.11.2019

Proteste bei Umweltministerkonferenz

Wie schwer es ist, große gesellschaftliche Probleme zur Zufriedenheit aller zu lösen, zeigt sich gerade wieder bei uns in der Stadt zur Umweltministerkonferenz. Erst gestern... [mehr]

08.11.2019

Vollhöfner Wald auf dem Rathausmarkt

Der Hamburger Naturschutzbund hat heute symbolisch den Vollhöfner Wald auf den Rathausmarkt gebracht. Mit der Aktion sollen die Parteien aufgefordert werden, Stellung zum... [mehr]

13.11.2019

Manipulations-Vorwürfe gegen Rabe

Die Volksinitiative „Gute Inklusion“ wirft Hamburgs Schulsenator Ties Rabe vor, den aktuellen „Senatsbericht zur Inklusion“ manipuliert zu haben. Im Bericht heißt es, die Zahl... [mehr]