Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2019 18:17 Uhr

Blaulicht


17:58 Uhr | 25.06.2019

Familie enttäuscht über Urteil

Urteil nach Brand-Mord an Behördenmitarbeiter

Es ist eine Tat, die vielen Hamburgern im Gedächtnis geblieben ist. Vergangenen September übergoss ein psychisch kranker Mensch einen Behördenmitarbeiter mit Spiritus und zündete ihn an. Der 50-jährige Orhan Kilic erlag noch vor Ort seinen Verbrennungen. Das Urteil wurde heute im Landgericht Hamburg gesprochen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.07.2019

Schwerer Verkehrsunfall am Stadtpark

An der Kreuzung Jahnring, Überseering am Stadtpark sind in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Ford Fiesta und ein Taxi kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der... [mehr]

09.07.2019

36-jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt

Das Hamburger Amtsgericht hat am Montag die bisher höchste Freiheitsstrafe im Zusammenhang mit den G20-Ausschreitungen verhängt. Ein 36-jähriger Angeklagter muss für vier Jahre... [mehr]

15.07.2019

70-jähriger Angeklagter gesteht Schuss

Der 70-jährige Angeklagte, der wegen Raubüberfällen auf drei Haspa-Filialen und versuchten Mordes vor Gericht steht, hat heute den Schuss auf einen Bankangestellten gestanden.... [mehr]

12.07.2019

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Zum zweiten Mal in einer Woche hat heute ein Baggerfahrer auf einer Großbaustelle in Marienthal eine Gasleitung beschädigt. Zwei benachbarte Häuser mussten für zehn Minuten... [mehr]

07.07.2019

Explosion sorgt für Brand in Altona

In der Bahrenfelder Straße kam es am Samstagabend im Erdgeschoss zu einer Verpuffung. Hierbei schlug eine Stichflamme an der Fassade nach oben, die bis in den dritten Stock... [mehr]

09.07.2019

"Wir suchen Zeugen die uns helfen können"

In der Nähe des Hamburger Flughafens haben Unbekannte in den letzten Tagen mehr als 130 Autos beschädigt. So wurde bei zahlreichen Wagen der Lack zerkratzt, bei einigen sogar... [mehr]

09.07.2019

Polizei warnt vor "falschen Polizeibeamten"

Die Polizei Hamburg warnt vor Anrufen von „falschen Polizisten“. Hierbei handelt es sich um Betrüger, die unter dem Vorwand, dass die Personalien des Angerufenen bei... [mehr]

08.07.2019

Farbanschlag auf Katharina Fegebanks Haus

Auf das Haus von Hamburgs zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank in Eilbek ist in der vergangenen Nacht ein Farbanschlag verübt worden. Der oder die Täter warfen Gläser mit... [mehr]

08.07.2019

Weniger Straftaten in Hamburg

In Hamburg gibt es insgesamt weniger Straftaten. Das geht aus einer Statistik der Polizei Hamburg hervor, die Hamburg 1 vorliegt. Diese bezieht sich auf die ersten fünf Monate... [mehr]