Hamburg, 10.04.2020 21:42 Uhr

Blaulicht


12:52 Uhr | 25.06.2019

PKW-Fahrer soll Rotlicht missachtet haben

Kind von Mercedes erfasst: Neue Details

Im Falle des neunjährigen Mädchens, das gestern von einem 82-jährigen PKW-Fahrer erfasst worden ist, hat die Polizei jetzt neue Details bekannt gegeben. Das Mädchen soll gemeinsam mit zwei weiteren Frauen die Herderstraße bei Grün überquert haben. Der Mercedes-Fahrer soll offenbar das für ihn geltende Rotlicht missachtet haben und kollidierte dabei mit der Fußgängergruppe. Das neunjährige Mädchen wurde auf die Motorhaube geschleudert und landete anschließend auf dem Boden. Es wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe allerdings nicht. Die beiden anderen Fußgänger wurden leicht verletzt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

31.03.2020

Feuerwehr zieht Auto aus der Alster

Am Morgen ist ein PKW vom Steg eines Ruderclubs in die Alster gerollt und zu einem Drittel im Wasser versunken. Die Feuerwehr zog den Wagen, bei dem es sich um den... [mehr]

31.03.2020

Osdorf: Feuer im Keller eines Hochhauses

Im Keller eines Hochhauses in Osdorf ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Da das komplette Treppenhaus verraucht war, mussten die Mieter zunächst in ihren Wohnungen... [mehr]

07.04.2020

Tödlicher Abbiegeunfall auf der Bebelallee

Am Morgen ist eine Radfahrerin bei einem Abbiegeunfall an der Ecke Meenkwiese/ Bebelallee gestorben. Ein LKW-Fahrer hatte die Frau offenbar übersehen und erfasst. Der LKW... [mehr]

26.03.2020

Stadtreinigung baut Lampedusa-Zelt ab

Aufgrund der Coronakrise hat die Hamburger Stadtreinigung heute am frühen Morgen das sogenannte Lampedusa-Zelt auf dem Steindamm, hinter dem Hauptbahnhof abgebaut. Nach... [mehr]

06.04.2020

Schweres Kranunglück in der HafenCity

Bei einem Kranunfall in der HafenCity sind zwei Bauarbeiter schwer verletzt worden. Ein Paket mit Baumaterial hatte sich von einem der Kräne gelöst und die beiden Arbeiter... [mehr]

23.03.2020

Kontrolle des neuen Kontaktverbots

Seit Sonntag ist es beschlossene Sache: Auch in Hamburg greift ab jetzt das Kontaktverbot. Die Polizei kontrolliert seit heute alle öffentlichen Plätze und schaut, dass nicht... [mehr]

02.04.2020

Farbanschlag auf Büro der Grünen

In Eimsbüttel haben Unbekannte am Donnerstagabend einen Farbanschlag auf das Büro der Grünen verübt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Täter mehrere Zeichen und Sprüche... [mehr]

25.03.2020

Feuer in Seniorenresidenz

Gestern Abend hat es in einer Seniorenresidenz in Iserbrook gebrannt. Das Feuer war in der Küche einer Wohneinheit ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr Hamburg jedoch schnell... [mehr]

03.04.2020

Wasserrohrbruch in Straße Butenfeld am UKE

Ein Wasserrohrbruch hat heute morgen die Straße Butenfeld in Lokstedt überschwemmt. Ein Trupp Bauarbeiter hatte bei Bohrungen im Erdreich eine Versorgungsleitung getroffen.... [mehr]