Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.12.2019 00:06 Uhr

Stadtgespraech


17:37 Uhr | 24.06.2019

Preis geht an "Tal der Wikinger"

Kinderspiel des Jahres gekürt

Die Auswahl ist riesig: Auch im letzten Jahr sind wieder 200 neue Kinderspiele erschienen. Da ist es eine echte Herausforderung für die Spieleerfinder, noch mit originellen Ideen punkten zu können. Trotzdem ist es drei von ihnen gelungen, eine erfahrene Jury mit ihrem Konzept zu überzeugen. „Go Gecko Go“, „Fabulantica“ und „Tal der Wikinger“ haben es in die engere Auswahl geschafft. Doch den Titel „Spiel des Jahres“ konnte heute nur einer mit nach Hause nehmen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.12.2019

Wer hat die Kuh Berta gesehen?

Seit Jahren schon ist die Kuh Berta das Markenzeichen einer kleinen Fleischerei in Hummelsbüttel. Doch jetzt ist sie von Unbekannten geklaut worden. Fleischermeister Andreas... [mehr]

11.12.2019

Hamburger Unternehmen unterstützen FFF

Unter dem Namen „Hamburg muss Handeln“ haben sich 240 Hamburger Verbände, NGOs, Stiftungen und Unternehmen, darunter der ADFC, hinter die Forderungen von Fridays For Future... [mehr]

12.12.2019

Casino Esplanade: Verlängerung geht vor Gericht

Am Freitag wird vor dem Oberlandesgericht über die Verlängerung des Vertrages der Spielbank Hamburg verhandelt. Ein Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen klagt dagegen, dass die... [mehr]

12.12.2019

Neue Tierschutz-Professur am UKE

Am Universitätsklinikum Eppendorf sollen bald mehr alternative Forschungsmethoden zu Tierversuchen entwickelt werden. Dafür ist nun eine neue Tierschutz Professur eingerichtet... [mehr]

04.12.2019

Jeder dritte Hamburger im Ehrenamt

Jeder dritte Hamburger engagiert sich ehrenamtlich. Das zeigt eine aktuelle Befragung für das SOS-Kinderdorf Hamburg. Laut der Umfrage zählt für Ehrenamtliche vor allem der... [mehr]

09.12.2019

Millionen Jahre alter Edelstein

Was verschenken Sie eigentlich zu Weihnachten? Parfüm, selbstgestrickte Socken oder vielleicht sogar Schmuck? Geschenkideen gab es am Wochenende auf der 42. Hamburger... [mehr]

10.12.2019

Uni-Neubau verzögert sich

Die Fertigstellung des Großbauprojektes „Haus der Erde“ der Uni Hamburg verzögert sich weiter. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der CDU hervor. Demnach... [mehr]

06.12.2019

Gänsekeulen-Essen in der Mensa

In einem Beitrag zum Thema Gänsekeulen-Essen für Studierende gab es Unstimmigkeiten, die wir aufklären wollen. Jürgen Allemeyer Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg,... [mehr]

05.12.2019

Böllerverbot an der Binnenalster

Der Hamburger Senat hat ein generelles Böllerverbot an der Binnenalster für die Silvesternacht ausgesprochen. Grund hierfür sei die problematische Entwicklung in den... [mehr]