Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 12.11.2019 00:22 Uhr

Politik


12:47 Uhr | 24.06.2019

Für das Rolling-Stones Konzert 2017

Katharina Fegebank lehnt VIP-Tickets ab

Neue Details im Freikarten-Skandal. Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat das Angebot, Freikarten für das Rolling-Stones Konzert zu bekommen, abgelehnt. Auf einem VIP-Event unmittelbar vor dem Konzert 2017 im Landhaus Walter sollen der Spitzenkandidatin der Grünen die Freikarten in einem verschlossenen Umschlag angeboten worden sein. Gegenüber Hamburg 1 bestätigte ein Pressesprecher des Senats, dass Fegebank das Angebot jedoch abgelehnt und ihre Karten selber bezahlt habe. Der damalige Chef des Bezirksamts Nord, Harald Rösler, hatte für das Konzert der Rolling Stones im Stadtpark 100 Freikarten gefordert und erhalten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.11.2019

Neues Landesprogramm gegen Rechtsextremismus

Der Hamburger Senat will der Bürgerschaft am Mittwoch sein neues Landesprogramm zur Bekämpfung gegen Rechtextremismus vorlegen. Unter dem Motto “Hamburg – Stadt mit Courage“... [mehr]

06.11.2019

Debatte in der Bürgerschaft

Heute, genau vier Wochen nach dem rechtsextremistisch motivierten Anschlag in Halle, war Antisemitismus Thema in der Bürgerschaft. Es ging darum, wie Hamburgs Strategie gegen... [mehr]

11.11.2019

Christian Lindner spricht vor Studierenden

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat heute Mittag mit Studierenden vor der Hamburger Universität diskutiert. Auf Einladung der Liberalen Hochschulgruppe wollte Lindner... [mehr]

11.11.2019

Strategien zur Bekämpfung von Rechtsextremismus

In Hamburg findet heute die jährliche Innenministerkonferenz statt. Gemeinsam mit Innensenator Andy Grote und den norddeutschen Innenministern und Senatoren sollen Strategien... [mehr]

11.11.2019

Von konservativ zu rechtsextrem

In Hamburg hat heute die jährliche Innenministerkonferenz stattgefunden. Zentrales Thema war die gemeinsame Bekämpfung von Rechtsextremismus. Dazu haben Innensenator Andy Grote... [mehr]

02.11.2019

Hamburger SPD wählt ihre Kandidaten

Die Hamburger SPD wählt heute im Bürgerhaus Wilhelmsburg ihre Kandidaten für die Bürgerschaftswahl 2020. Listenplatz 1 belegt dabei Bürgermeister Peter Tschentscher. Er wurde... [mehr]

11.11.2019

Dohnanyi warnt vor grüner Bürgermeisterin

Hamburgs ehemaliger erster Bürgermeister Klaus von Dohnanyi warnt vor einer möglichen grünen Bürgermeisterin. Er befürchte, dass durch den Fokus auf die Klimapolitik Themen wie... [mehr]

05.11.2019

Zwei Ex-Grüne stellen Strafanzeige

Die SPD-Abgeordneten Fatih Can Karismaz und Shafi Sediqi haben Strafanzeige gegen die Grüne Landesvorsitzende Anna Gallina, ihren Stellvertreter Martin Bill und den... [mehr]

08.11.2019

Vollhöfner Wald auf dem Rathausmarkt

Der Hamburger Naturschutzbund hat heute symbolisch den Vollhöfner Wald auf den Rathausmarkt gebracht. Mit der Aktion sollen die Parteien aufgefordert werden, Stellung zum... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Sendung vom 11.11.2019

Tischgespräch

Tischgespräch - Kristina Love zu Gast

Sendung vom 07.11.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Die "Smart City" Hamburg und neue Entwicklungen zum Stadteingang Elbbrücken

Sendung vom 06.11.2019