Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2019 18:29 Uhr

Blaulicht


07:26 Uhr | 24.06.2019

Mehrere Personen verletzt

Nach Messerstecherei in Altona-Nord

Bei einer Messerstecherei in Altona-Nord sind am frühen Sonntagabend mehrere Personen zum Teil schwer verletzt worden. Zeugen hatten die Polizei gerufen, nachdem eine Auseinandersetzung zwischen einer Frau und drei Männern zunächst in einer Wohnung und dann auf der Straße eskalierte. Die Hintergründe des Streits sind derzeit noch unklar. Nach unbestätigten Agenturangaben soll es sich um einen Beziehungsstreit gehandelt haben. Auch sollen sich Kinder am Tatort befunden haben, die dem Jugendnotdienst übergeben wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.07.2019

Polizei warnt vor "falschen Polizeibeamten"

Die Polizei Hamburg warnt vor Anrufen von „falschen Polizisten“. Hierbei handelt es sich um Betrüger, die unter dem Vorwand, dass die Personalien des Angerufenen bei... [mehr]

12.07.2019

Vandalismus bei Langzeit-Parkern

Die Polizei Hamburg hat im Fall der über 210 beschädigten Autos rund um den Flughafen einen Verdacht. Das bestätigt eine Sprecherin gegenüber Hamburg 1. So könnte... [mehr]

05.07.2019

Nach Abbiegeunfall in Rahlstedt

Der 52-jährige Rollerfahrer, der am Mittwoch bei einem Abbiege-Unfall in Rahlstedt schwer verletzt wurde, ist gestern im Krankenhaus verstorben. Er war auf der Berner Straße... [mehr]

12.07.2019

Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Zum zweiten Mal in einer Woche hat heute ein Baggerfahrer auf einer Großbaustelle in Marienthal eine Gasleitung beschädigt. Zwei benachbarte Häuser mussten für zehn Minuten... [mehr]

08.07.2019

Weniger Straftaten in Hamburg

In Hamburg gibt es insgesamt weniger Straftaten. Das geht aus einer Statistik der Polizei Hamburg hervor, die Hamburg 1 vorliegt. Diese bezieht sich auf die ersten fünf Monate... [mehr]

10.07.2019

Nach Vandalismus an Langzeit-Parkern

Nach den Beschädigten Langzeit-Parkern in der nähe des Flughafens werden nun, so Ulf Wundrack von der Polizei Hamburg, Videoaufnahmen ausgewertet. [mehr]

08.07.2019

Farbanschlag auf Katharina Fegebanks Haus

Auf das Haus von Hamburgs zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank in Eilbek ist in der vergangenen Nacht ein Farbanschlag verübt worden. Der oder die Täter warfen Gläser mit... [mehr]

09.07.2019

36-jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt

Das Hamburger Amtsgericht hat am Montag die bisher höchste Freiheitsstrafe im Zusammenhang mit den G20-Ausschreitungen verhängt. Ein 36-jähriger Angeklagter muss für vier Jahre... [mehr]

10.07.2019

Zahl der beschädigten Autos steigt

Die Zahl der Autos, die in der Nähe des Hamburg Airport beschädigt aufgefunden wurden, ist über Nacht auf über 200 gestiegen. Wie die Polizei mitteilte, sollen die Täter nun... [mehr]