Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.10.2019 23:25 Uhr

Stadtgespraech


16:29 Uhr | 20.06.2019

Wann genau ist noch unklar

"No. 5 Elbe" zur Reparatur nach Wewelsfleth

Der Lotsenschoner „No 5. Elbe“ soll für Reparaturarbeiten zu einer Werft nach Wewelsfleth in Schleswig-Holstein geschleppt werden, das berichtet der NDR. Nachdem die Lecks an dem gehobenen Schiff durch Taucher abgedichtet worden sind, hat der Elbsegler jetzt die Erlaubnis des Wasser- und Schifffahrtsamtes zur Überfahrt erhalten. Wann genau das Schiff nach Wewelsfleth geschleppt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Erst am Montag war das gesunkene Schiff mit Hilfe von Hebegurten und Luftsäcken an die Wasseroberfläche gezogen worden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.10.2019

Hundesteuer in Hamburg gestiegen

In Hamburg sind im vergangenen Jahr über vier Millionen Euro Hundesteuer für fast 80.000 Tiere gezahlt worden. Im Vergleich zu 2017 ist das ein Anstieg um 5,5 Prozent. In den... [mehr]

04.10.2019

Eislaufbahn in Stellingen wird wieder eröffnet

Die Eislaufbahn in Hamburg Stellingen wird morgen wieder eröffnet. So können ab Sonnabend 10:00 Uhr wieder Interessierte auf dem Kunsteis ihre Runden drehen. Außerdem wird die... [mehr]

06.10.2019

Spontan-Konzert von Kultband "Orange Blue"

Die Hamburger Kultband "Orange Blue" hat am Wochenende ein Spontan-Konzert im Casino Esplanade gegeben. Über zwei Stunden haben Volkan Baydar und Vince Bahrdt mit Band die... [mehr]

10.10.2019

Demo gegen Militäroffensive der Türkei

Yavuz Fersoglu vom Kurdischen Kulturverein erklärt den Konfikt mit der türkischen Militäroffensive.  [mehr]

09.10.2019

Streit um HSV-Spielansetzung

Nachdem sich die DFL gestern gegen die Kritik der Verkehrsbehörde gewehrt hat, die Behörde hätte keinen Kontakt bezüglich einer HSV-Spielverlegung aufgrund einer A7-Sperrung... [mehr]

14.10.2019

"No. 5 Elbe" macht Zwischenstopp in Hamburg

Der havarierte Lotsenschoner „No.5 Elbe“ soll diese Woche nach Hamburg in den Hansahafen geschleppt werden. Dort sollen Schwimmkräne den Schoner aus dem Wasser heben und auf... [mehr]

04.10.2019

Neues Förderprogramm für Lastenräder

Mit einem neuen Förderprogramms der Umweltbehörde sollen künftig mehr Lastenräder und weniger Autos auf Hamburgs Straßen unterwegs sein. Dafür können alle Hamburgerinnen und... [mehr]

10.10.2019

Vorgeschmack auf die "Hamburg Boat Show"

Die Hamburger Boat Show geht in die zweite Runde. In zwei Wochen präsentieren etwa 300 Aussteller in den Messehallen alles rund ums Thema Boote.Heute wurden schon ein paar... [mehr]

11.10.2019

Endspurt bei der Apfelernte

Das Alte Land ist für knackige, rote Äpfel bekannt.Die 10 tausend Hektar großen Landwirtschaftsflächen, südlich der Elbe, werden hauptsächlich für den Apfelanbau genutzt. Doch... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019