Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 22.01.2020 12:15 Uhr

Stadtgespraech


17:37 Uhr | 19.06.2019

Großer Refraktor war aufwendig saniert worden

Sternwarte in Bergedorf wiedereröffnet

Die Bergedorfer Sternwarte ist heute von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank und Kultursenator Carsten Brosda feierlich wiedereröffnet worden. In den letzten Wochen war der große Refraktor der Sternwarte für rund 3,2 Millionen Euro denkmalgerecht saniert worden. Das Teleskop mit 60 Zentimetern Objektivdurchmesser und neun Metern Brennweite aus dem Jahr 1911 ist eines der größten Linsenteleskopen in Deutschland und wird überwiegend für öffentliche Himmelsbeobachtungen, aber auch für Lehr- und Forschungszwecke der Universität Hamburg genutzt. Jährl ich besuchen rund 40.000 Personen die Sternwarte in Bergedorf.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.01.2020

So stehen die Hamburger zu Organspende

Der Deutsche Bundestag hat entschieden. In Deutschland gilt auch weiterhin: Jeder Bürger bestimmt selbst, ob er Organe spendet oder nicht. Ein Vorschlag des... [mehr]

17.01.2020

"Hamburger Pflegekompass" vorgestellt

Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks hat heute das neue Onlineportal „Hamburger Pflegekompass“ präsentiert. Damit sollen umfassende Informationen über Pflegeheime an... [mehr]

16.01.2020

12.700 Baugenehmigungen in 2019 erteilt

Die Stadt Hamburg hat im vergangenen Jahr den Bau von rund 12.700 Wohnungen genehmigt. Damit ist das Ziel des Bündnisses für das Wohnen in Hamburg, von mindestens 10.000 neuen... [mehr]

21.01.2020

Stimme von Jan Fedder bald in der U3?

Ein Bürgerverein auf St. Pauli wünscht sich eine Haltestellenansage in der U-Bahn von Jan Fedder. Nach Abendblatt-Informationen begrüßt auch die Hochbahn diese Idee. Der... [mehr]

15.01.2020

Zukunftsprojekte der HafenCity GmbH

Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen von Hamburgs Zukunftsprojekten. So hat die Hafencity GmbH heute einen Überblick über die größten Bauvorhaben und Planungen gegeben. Neben... [mehr]

15.01.2020

DGB stellt "Masterplan Arbeit" vor

Der DGB Hamburg fordert von der künftigen Hamburger Regierung einen Masterplan „Gute Arbeit“. Er sieht eine bessere Abstimmung der unterschiedlichen Behörden und Akteure vor,... [mehr]

14.01.2020

Hamburg nimmt Abschied von Jan Fedder

Mit einer Trauerfeier in der St. Michaelis-Kirche haben Prominente und Fans heute von Kult-Schauspieler Jan Fedder Abgeschied genommen. [mehr]

22.01.2020

Greta Thunberg bald dauerhaft in Hamburg

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg soll bald dauerhaft nach Hamburg kommen. In Form einer Wachsfigur soll die 17-Jährige Einzug in das Panoptikum  am Spielbudenplatz... [mehr]

17.01.2020

Betriebsgenehmigung entzogen!

Dem LPT Labor in Mienenbüttel ist die Betriebsgenehmigung wegen massiver Tierschutzverstöße entzogen worden. Das hat der Landkreis Harburg heute bekannt gegeben und hat „mit... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Begleitung bei Krebserkrankungen

Sendung vom 21.01.2020

Nachgefragt

Beratung für Sexualität und Schwangerschaft

Sendung vom 20.01.2020

Nachgefragt

Totkrank und trotzdem glücklich

Sendung vom 20.01.2020