Hamburg, 01.04.2020 10:24 Uhr

Stadtgespraech


17:37 Uhr | 19.06.2019

Großer Refraktor war aufwendig saniert worden

Sternwarte in Bergedorf wiedereröffnet

Die Bergedorfer Sternwarte ist heute von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank und Kultursenator Carsten Brosda feierlich wiedereröffnet worden. In den letzten Wochen war der große Refraktor der Sternwarte für rund 3,2 Millionen Euro denkmalgerecht saniert worden. Das Teleskop mit 60 Zentimetern Objektivdurchmesser und neun Metern Brennweite aus dem Jahr 1911 ist eines der größten Linsenteleskopen in Deutschland und wird überwiegend für öffentliche Himmelsbeobachtungen, aber auch für Lehr- und Forschungszwecke der Universität Hamburg genutzt. Jährl ich besuchen rund 40.000 Personen die Sternwarte in Bergedorf.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.03.2020

Schnee in der Hansestadt

In der Nacht zum Sonntag wurden ja offiziell die Uhren auf Sommerzeit umgestellt und mal ehrlich- mit dem Frühlingswetter in den vergangen Tagen und am Wochenende haben wir uns... [mehr]

31.03.2020

Corona Soforthilfe online

Um kurz vor Mitternacht gestern Abend ist die Hamburger Corona Soforthilfe online gegangen. Die Link auf der Website der Investitions-und Förderbank sollte eigentlich bereits... [mehr]

30.03.2020

Datenschützer zu digitaler Coronabekämpfung

Johannes Caspar, Hamburgischer Datenschutzbeauftragter, im Interview über die Weitergabe von Handydaten zur Coronabekämpfung, den Unterschied zwischen problematischen und... [mehr]

30.03.2020

Angespannte Stimmung in den Krankenhäusern

Maik Sprenger von der Hamburger Krankenhausbewegung, spricht über die angespannte Situation in den Krankenhäusern der Hansestadt. So fehle es nicht nur an Schutzausrüstung und... [mehr]

27.03.2020

Familienleben in Zeiten von Corona

7 Tage lang haben wir unsere Tagebuchfamilie in ihrer Corona-Zeit begleitet. Täglich haben uns Mama Anja, Papa Jan und die Kinder Jonas, Max und Mia, mit Videos aus ihrem... [mehr]

30.03.2020

Corona-Hilfspaket: Anträge verzögern sich

Auftragsstornierungen und Ladenschließungen: viele Selbständige und Kleinunternehmer kämpfen in der Corona-Krise um die berufliche Existenz. Um eine Insolvenzwelle zu... [mehr]

26.03.2020

Familienleben in Zeiten von Corona

Seit genau 11 Tagen sind Mama Anja und Papa Jan aus Norderstedt nun schon mit ihren drei Kindern zu Hause. Heute durften wir einen Blick in das virtuelle Klassenzimmer von dem... [mehr]

30.03.2020

SKH fordert Verschiebung der Prüfungen

Die SchülerInnenkammer Hamburg fordert erneut eine Verschiebung aller Abschlussprüfungen. Für sie sei eine reguläre Durchführung des Abiturs in der jetzigen Situation... [mehr]

27.03.2020

Corona: Erfahrungsbericht eines Betroffenen

In Hamburg sind nun 1759 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Einer davon ist der Journalist und Kommunikationsberater Matthias Onken. [mehr]