Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 16.07.2019 18:24 Uhr

Stadtgespraech


14:14 Uhr | 19.06.2019

5.300 freie Stellen

Ausbildungsberufe im UKE vorgestellt

Die Bundesagentur für Arbeit hat heute im UKE das Hamburger Ausbildungsangebot speziell für Abiturienten vorgestellt. Aktuell gibt es rund 5.300 freie Ausbildungsstellen, die zum Herbst besetzt werden sollen und bei etwa 2.000 ist die Hoch- oder Fachhochschulreife als Voraussetzung erwünscht. Alleine im UKE gibt es 17 Ausbildungsberufe in denen dringend nach Neueinsteigern gesucht wird. Am Sonnabend findet dann eine spezielle Ausbildungsbörse für Abiturienten statt, bei der sich 50 Hamburger Unternehmen präsentieren.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.07.2019

Hybrid-Schiff im Hamburger Hafen

Eines der weltweit umweltfreundlichsten Expeditions-Kreuzfahrtschiffe ist auf seiner Jungefernfahrt in Hamburg eingelaufen. Das Schiff mit dem Namen „Amundsen“ verfügt über... [mehr]

10.07.2019

Schlagermove am Wochenende

Am kommenden Wochenende findet der Schlagermove statt und auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Besucher erwartet. Da die U3 zur Zeit zwischen St. Pauli und Baumwall... [mehr]

11.07.2019

Freie Plätze bei Ferienpass-Angeboten

Obwohl die Sommerferien nun schon langsam in die zweite Hälfte gehen gibt es immer noch freie Plätze bei vielen der Ferienpass-Angeboten. Wer den Sommer hier in der Stadt... [mehr]

12.07.2019

Schlagermove mit Inklusions-Truck

Dieses Jahr pilgern wieder hunderttausende Schlagerfans nach Hamburg. Es wird wieder bunt und laut - die Party-Route führt quer durch St. Pauli. Dieses Jahr ist zum ersten Mal... [mehr]

15.07.2019

Cremonbrücke von Abriss bedroht

Wir bleiben beim Thema Auto: 80.000 Fahrzeuge rauschen jeden Tag über die Willy-Brandt-Straße, die Straße die Hamburg gewissermaßen zerschneidet. Eine Möglichkeit für... [mehr]

13.07.2019

Ed Sheeran: Exklusiver Pop-Up-Store in Hamburg

In Hamburg hat heute eine exklusive Promo-Aktion für das neue Album von Ed Sheeran stattgefunden. In einem englischen Doppeldecker-Bus, umfunktioniert zu einem mobilen... [mehr]

12.07.2019

Polizei vermutet Konkurrenzkampf

Eine ordentliche Überraschung hatte es diese Woche für viele Flugreisende gegeben, deren Autos im Gewerbegebiet rund um den Flughafen geparkt waren. Die Polizei hat im Fall der... [mehr]

11.07.2019

Neues Alstervergnügen-Konzept gesucht

Rund 40 Jahre lang lockte das Alstervergnügen jedes Jahr wieder zehntausende Hamburger und Touristen an die Binnenalster. Letztes Jahr schon hieß es: Das Alstervergnügen findet... [mehr]

16.07.2019

Bau verzögert sich erneut

Der Bau des neuen Alster-Rettungszentrums für Feuerwehr und DLRG verzögert sich erneut. Die städtische Sprinkenhof GmbH hatte gestern einen Planungsstopp verhängt. Bislang... [mehr]