Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2019 17:30 Uhr

Politik


18:27 Uhr | 18.06.2019

Ab morgen gilt die Soziale Erhaltungsverordnung

Neuer Mieterschutz in Altona-Nord

Um Mieter zu schützen gilt ab morgen in Altona-Nord die Soziale Erhaltungsverordnung. Das haben Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeld und Bezirksamtsleiterin Melzer heute bekannt gegeben. Das Gebiet erstreckt sich innerhalb der Stadtteilgrenzen zwischen der Max-Brauer-Allee, der Kielerstraße und der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Bahntrasse. Die Verordnung soll die rund 24.000 Einwohner vor wachsendem Aufwertungs- und Verdrängungsdruck schützen. Altona-Nord ist das 12. Gebiet in Hamburg in dem die soziale Erhaltungsverordnung gilt. Die Verordnung ermöglicht es der Stadt, bauliche Maßnahmen zu kontrollieren.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.11.2019

Vollhöfner Wald auf dem Rathausmarkt

Der Hamburger Naturschutzbund hat heute symbolisch den Vollhöfner Wald auf den Rathausmarkt gebracht. Mit der Aktion sollen die Parteien aufgefordert werden, Stellung zum... [mehr]

07.11.2019

Ganztagsbetreuung: Bildungsminister und Senatoren beraten in Hamburg

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, weitere Vertreter der Bundesländer und Schulsenator Ties Rabe haben heute in Hamburg über die Ausgestaltung des Rechtsanspruches... [mehr]

11.11.2019

Dohnanyi warnt vor grüner Bürgermeisterin

Hamburgs ehemaliger erster Bürgermeister Klaus von Dohnanyi warnt vor einer möglichen grünen Bürgermeisterin. Er befürchte, dass durch den Fokus auf die Klimapolitik Themen wie... [mehr]

14.11.2019

Lärmschutzdeckel in Wilhelmsburg kommt

Die Finanzierung für den Wilhelmsburger Lärmschutzdeckel steht. Das gab der Senat heute bekannt. Demnach wird die Stadt den 1,5 Kilometer langen Deckel mit knapp 63 Millionen... [mehr]

14.11.2019

Umweltministerkonferenz in Hamburg

Die Umweltminister- und Senatoren der Bundesländer treffen sich heute und morgen in Hamburg zur halbjährlichen Umweltministerkonferenz. Die Tagesordnung sieht unter anderem die... [mehr]

13.11.2019

Manipulations-Vorwürfe gegen Rabe

Die Volksinitiative „Gute Inklusion“ wirft Hamburgs Schulsenator Ties Rabe vor, den aktuellen „Senatsbericht zur Inklusion“ manipuliert zu haben. Im Bericht heißt es, die Zahl... [mehr]

15.11.2019

Umweltministerkonferenz geht zu Ende

Die 93. Umweltministerkonferenz ist heute in Hamburg zu Ende gegangen. Dabei konnten sich die Minister und Senatoren der Länder auf Beschlüsse zum Klimaschutz, Landstrom und... [mehr]

12.11.2019

Tschentscher stände der Industrie zu nahe

Der Umweltverband BUND wirft dem Bürgermeister eine zu große Nähe zur Industrie vor. Hintergrund ist die Mitschrift eines Gesprächs aus dem Oktober zwischen Peter Tschentscher... [mehr]

11.11.2019

Christian Lindner spricht vor Studierenden

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat heute Mittag mit Studierenden vor der Hamburger Universität diskutiert. Auf Einladung der Liberalen Hochschulgruppe wollte Lindner... [mehr]