Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.10.2019 14:41 Uhr

Gesellschaft


16:00 Uhr | 13.06.2019

Ausbau kostet rund 6,5 Millionen Euro

Startschuss für schnelleres Internet gegeben

Hamburgs Senator für Kultur und Medien Carsten Brosda hat heute den Startschuss für ein schnelleres Internet in den Bezirken Bergedorf, Harburg und in Teilen des Bezirks Hamburg Mitte gesetzt. Ein bis zwei Prozent der Haushalte in diesen Gebieten haben heute noch einen Internetanschluss mit einer Übertragungsrate von unter 30 MBit/s. Um das zu verbessern hat die Stadt mit der Deutschen Telekom einen Vertrag über den Internetausbau in diesen Gebieten geschlossen. Künftig werden nun 98 Prozent der geförderten Anschlüsse eine Leistung von mindestens 50 Mbit/s erhalten. Der Ausbau kostet rund 6,5 Millionen Euro und findet in den nächsten Monaten statt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.10.2019

KiTa-Prüfverfahren startet mit Testphase

Das KiTa-Prüfverfahren geht in dieser Woche in die erste Testphase. So sollen bis Ende des Jahres die ersten 20 Einrichtungen untersucht werden. Die vom Senat beschlossene... [mehr]

20.10.2019

Prozess gegen SS-Wachmann

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann in einem Konzentrationslager bei Danzig wird am Montag die Aussage des Angeklagten erwartet. Dem mittlerweile 93-Jährigen wird die... [mehr]

19.10.2019

Demo gegen türkischen Militäreinsatz

In der Sternschanze hat am Sonnabend erneut eine Demonstration gegen den Angriff der Türkei auf die Region Rojava in Nordsyrien stattgefunden. Rund 2.300 Menschen... [mehr]

21.10.2019

Zahl der Abiturienten leicht zurückgegangen

Die Zahl der Abiturienten in Hamburg ist leicht zurückgegangen. So haben in diesem Jahr 9.000 Schülerinnen und Schüler ihr Abitur gemacht. Das entspricht rund 200 weniger als... [mehr]

16.10.2019

Protest gegen Luckes Uni-Rückkehr

Heute gab Bernd Lucke seine erste Vorlesung als Professor an der Universität Hamburg nach seiner aktiven Zeit in der Politik. Lucke hatte die AfD gegründet. Dementsprechend... [mehr]

16.10.2019

Sind Tierversuche noch zeitgemäß?

Es sind schockierende Bilder die ein Undercover-Ermittler der Soko Tierschutz vergangene Woche aus dem Tierversuchslabor LPT in Mienenbüttel veröffentlichte. Sie zeigen... [mehr]

14.10.2019

Vorlesungsbeginn an Hamburger Unis

Für Studierende hier in Hamburg hat heute die neue Vorlesungszeit begonnen. Auch das Wintersemester bringt viele neue Studenten an die Uni. Knapp 40.000 Bewerbungen sind für... [mehr]

15.10.2019

Immer mehr Pendler in Hamburg

Die Zahl der Berufspendler in Hamburg ist auf 350.000 gestiegen. Das entspricht rund 30 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das hat die IG Bau Umwelt bekannt gegeben. Grund für... [mehr]

15.10.2019

Videoüberwachung am Hansaplatz

Der Hansaplatz in St. Georg gilt als Hochburg für Drogen und Kriminalität - zum allgemeinen Unbehagen vieler Anwohner. Deswegen überwacht die Polizei das Gebiet seit Juli mit... [mehr]

Neu in der Mediathek

CityKompass

CityKompass - das sind Karos Tipps der Woche

Sendung vom 21.10.2019

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

CityKompass

CityKompass - das sind Lillis Tipps der Woche

Sendung vom 07.10.2019