Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 06:45 Uhr

Blaulicht


14:16 Uhr | 13.06.2019

Frauenleiche war heute Morgen gefunden worden

37-Jähriger gesteht Tötungsdelikt

Nachdem die Polizei in den frühen Morgenstunden eine Frauenleiche in der Fischbeker Heide gefunden hat, ist ein dringend tatverdächtiger 37-Jähriger heute dem Haftrichter vorgeführt worden. Er soll eine 36-jährige Frau in der Nacht zu Mittwoch in einer Kneipe getötet und ihre Leiche im Anschluss weggeschafft haben. Der 37-Jährige hatte in der Kneipe als Hilfskellner gearbeitet und war bereits wegen mehrerer Diebstähle polizeilich aufgefallen. In welcher Beziehung er zu dem Opfer stand, ist bislang noch nicht klar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.06.2019

Bombe soll am Nachmittag entschärft werden

Wieder ist bei Sondierungsarbeiten eine 500 Pfund schwere Fliegerbombe im Reiherstieg Hauptdeich in Wilhelmsburg gefunden worden worden. Erst vergangene Woche war im gleichen... [mehr]

09.06.2019

Soko "Autoposer" kontrolliert Hochzeitskorso

Die Soko Autoposer hat am Sonnabend mehrere Luxuswagen kontrolliert, die in bei einem großen Hochzeits-Autokorso aufgefallen waren. Die rund 600 Personen starke... [mehr]

06.06.2019

Fliegerbombe lag im Grundwasser

Die Feuerwehr erklärt, warum die Fliegerbombe in Wilhelmsburg in fünf Metern Tiefe im Grundwasser lag und von Tauchern identifiziert werden musste. [mehr]

13.06.2019

Feuer in Kneipe in Othmarschen

In der Traditionskneipe „Köpi“ nahe des Othmarscher Bahnhofs ist gestern am späten Abend ein Feuer ausgebrochen. Offenbar hatte der Wirt das Feuer als erster bemerkt und... [mehr]

13.06.2019

Granate in Alster erfolgreich entschärft

Die Granate in der Alster konnte erfolgreich gesprengt werden. Am Morgen war nahe der Lombardsbrücke eine Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie hatte... [mehr]

12.06.2019

Schlägerei in Billbrook

In der Andreas-Meyer-Straße in Billbrook ist gestern ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert. Bei ihnen handelt es sich offenbar um vier tschetschenische und vier... [mehr]

06.06.2019

Obdachloser aus Isebekkanal gezogen

Die Feuerwehr hat heute einen betrunkenen Mann aus dem Isebekkanal gezogen. Dabei soll es sich offenbar um einen Obdachlosen handeln, der wahrscheinlich beim Verrichten seiner... [mehr]

15.06.2019

Unwetter in Hamburg

Aufgrund des Unwetters in Hamburg sind in Rissen mehrere Straßen Überflutet. Autos blieben in den Wassermassen stecken. Der Deutsche Wetterdienst hatte zuvor vor Unwettern... [mehr]

14.06.2019

Fünfjähriger erliegt seinen Verletzungen

Der fünfjährige Junge, der am Montagabend in ein Regenrückhaltebecken in Neugraben gestürzt war, ist tot. Er verstarb bereits gestern im UKE. Sein 38-jähriger Vater, der noch... [mehr]