Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 11.11.2019 23:30 Uhr

Blaulicht


14:16 Uhr | 13.06.2019

Frauenleiche war heute Morgen gefunden worden

37-Jähriger gesteht Tötungsdelikt

Nachdem die Polizei in den frühen Morgenstunden eine Frauenleiche in der Fischbeker Heide gefunden hat, ist ein dringend tatverdächtiger 37-Jähriger heute dem Haftrichter vorgeführt worden. Er soll eine 36-jährige Frau in der Nacht zu Mittwoch in einer Kneipe getötet und ihre Leiche im Anschluss weggeschafft haben. Der 37-Jährige hatte in der Kneipe als Hilfskellner gearbeitet und war bereits wegen mehrerer Diebstähle polizeilich aufgefallen. In welcher Beziehung er zu dem Opfer stand, ist bislang noch nicht klar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.11.2019

Unfall im Baustellenbereich der B5

Auf der B5 stadteinwärts Höhe Mümmelmannsberg ist ein PKW-Fahrer am Mittag im Baustellenbereich verunglückt. Dabei fuhr er auf eine provisorische Leitplanke und verschob diese... [mehr]

05.11.2019

Fahrerflucht: Sprinter-Fahrer landet im Vorgarten

Bei einem Unfall in der Kapellenstraße in Billstedt/Kirchsteinbek ist der Fahrer eines Sprinters mit dem Schrecken davon gekommen. Zuvor hatte der Mann einen Fahrradfahrer... [mehr]

10.11.2019

Explosionsalarm vor Telekom-Gelände

Vor dem Telekom-Gelände an der Walddörfer Straße bestand am Sonntag über mehrere Stunden Explosionsgefahr durch einen defekten Propan-Gas-Tank. Ursprünglich alarmierten... [mehr]

05.11.2019

Unfall mit Sonderrechten

Am frühen Nachmittag kam es auf der Kreuzung Bramfelder Chaussee/Steilshooper Allee zu einem Unfall zwischen einem Streifenwagen und einem Fiat 500. Der Streifenwagen fuhr... [mehr]

06.11.2019

20-Jähriger nach Auseinandersetzung in U-Haft

Nachdem es in der Nacht zu Montag in Dulsberg zu einer Auseinandersetzung zwischen 13 Personen gekommen ist, wurde nun ein 20-Jähriger in U-Haft genommen. Nach ersten... [mehr]

11.11.2019

Gartenlaube gerät in Brand

Bei einem Brand in Horn ist am Nachmittag eine Person verletzt worden. Das Feuer war in einer Gartenlaube im Rhiemsweg ausgebrochen. Auslöser könnte ein Gasflasche gewesen... [mehr]

08.11.2019

Drei Verdächtige nach Brand nahe Landungsbrücken

Im Fall eines Brandes nahe des Bahnhofs Landungsbrücken hat die Polizei gestern Abend drei Verdächtige festgenommen. Sie stehen im Verdacht, einen Kleinbagger in Brand gesetzt... [mehr]

04.11.2019

Schwerer Unfall in Horn

Auf dem Ring 2 in Horn hat es heute Nachmittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei wollte ein Polo-Fahrer ausparken und gleichzeitig wenden, übersah jedoch einen... [mehr]

11.11.2019

Unbekannter legt Tote vor Haus ab

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Montag eine tote Frau vor einem Mehrfamilienhaus in Bramfeld abgelegt. Das hat ein Augenzeuge um kurz nach Mitternacht bei der Polizei... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachgefragt

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Sendung vom 11.11.2019

Tischgespräch

Tischgespräch - Kristina Love zu Gast

Sendung vom 07.11.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Die "Smart City" Hamburg und neue Entwicklungen zum Stadteingang Elbbrücken

Sendung vom 06.11.2019