Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 06:49 Uhr

Blaulicht


09:58 Uhr | 12.06.2019

Fahrer leicht verletzt

Auto kracht in Litfaßsäule

In der Ludwig-Erhard-Straße, kurz vor der Einbiegung in die Englische Planke, ist am Dienstagabend ein Auto in eine Litfaßsäule gekracht. Zuvor war das Fahrzeug von einem Wagen der SoKo Autoposer seitlich gerammt worden. Dieser hatte den Golf verfolgt, nachdem er vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet- und dabei über mehrere rote Ampeln gefahren war. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.06.2019

Wer hat David Christopher Schulz gesehen?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei nach dem vermissten 35-jährigen David Christopher Schulz. Er hatte ohne weitere Angaben am Montagnachmittag seine Wohneinrichtung... [mehr]

12.06.2019

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Die 500 Pfund schwere Fliegerbombe, die bei Sondierungsarbeiten im Reiherstieg-Hauptdeich in Wilhelmsburg gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Erst... [mehr]

11.06.2019

Feuerwehr rettet Kind aus dem Wasser

Im Stadtteil Neugraben nahe der Flüchtlingsunterkunft Am Röhricht ist gestern Abend ein 6-jähriger Junge in ein Regenrückhaltebecken gefallen. Der Kleine hatte längere Zeit... [mehr]

08.06.2019

Sturmtief "Ivan" sorgt für mehrere Einsätze

Starke Sturmböen haben in Hamburg heute gleich für mehrere Einsätze der Feuerwehr gesorgt. So drohte ein Baugerüst am ARD-Haus auf dem NDR-Gelände in Lokstedt umzustürzen. Die... [mehr]

12.06.2019

Bombe soll am Nachmittag entschärft werden

Wieder ist bei Sondierungsarbeiten eine 500 Pfund schwere Fliegerbombe im Reiherstieg Hauptdeich in Wilhelmsburg gefunden worden worden. Erst vergangene Woche war im gleichen... [mehr]

11.06.2019

Frau auf Friedhof gefahren

Eine 81-jährige Frau hat sich am Sonnabend mit ihrem Wagen auf dem Gelände des Jesteburger Friedhofs verfahren. Laut Aussage der Polizei soll sie offenbar orientierungslos über... [mehr]

12.06.2019

Höhere Zulagen für Polizei und Feuerwehr

Hamburger Feuerwehrleute und Polizisten sollen künftig höhere Zulagen für besondere Belastungen bekommen. Wie die Innenbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, hat der Senat... [mehr]

13.06.2019

Beschädigtes Segelschiff noch immer im Hafen

Auch am fünften Tag nach dem schweren Unfall zwischen dem Lotsenschoner Nummer 5 Elbe und einem Containerfrachter liegt das historische Segelschiff weiter beschädigt im Hafen... [mehr]

12.06.2019

Staatsanwaltschaft wird umstrukturiert

Die Hamburger Staatsanwaltschaft wird personell aufgestockt und umstrukturiert. So planen Senat und Justizbehörde fast 50 neue Stellen für die Strafverfolgung von sogenannter... [mehr]