Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 07:11 Uhr

Verkehr


12:55 Uhr | 11.06.2019

Grüne: Radverkehr müsse im Fokus stehen

Umbaupläne der Esplanade stoßen auf Kritik

Die Umbaupläne der Verkehrsbehörde für die Esplanade zwischen Stephansplatz und Binnenalster stoßen auf Kritik bei den Grünen. Die Planungen der Behörde sollten sich an den steigenden Radverkehr in der Stadt anpassen, so Michael Osterburg, Fraktionschef der Grünen im Bezirk Mitte. Wenn es nach ihm ginge, müsse die Esplanade mit breiten Geh- und Radwegen ausgestattet werden. Dazu müssten unter anderem Parkplätze und zwei Autofahrspuren weichen. Die Verkehrsbehörde hatte in ihren Umbauplänen vor allem die Autofahrer in den Fokus gerückt. So sollten je Fahrtrichtung drei Spuren erhalten und die Fahrradwege nur mit der Mindestbreite eingerichtet werden. Der Umbau der Esplanande ist für 2020 geplant.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.06.2019

36. Motorradgottesdienst in Hamburg

Heute war es endlich wieder soweit. Der größte Motorradgottesdienst der Welt ist in Hamburg gestartet. Über 20.000 Fahrer haben an dem Spektakel teilgenommen. Ein ganz... [mehr]

31.05.2019

Aus für Diesel-Fahrverbote?

Umweltsenator Jens Kerstan hat das Ende der Diesel-Fahrverbote in Aussicht gestellt. Das berichtet der NDR. Laut eines Gutachtens der Umweltbehörde sei die Luft in der... [mehr]

30.05.2019

Reisewelle sorgt für lange Staus

Auf den Autobahnen in Norddeutschland haben sich zum Teil lange Staus gebildet. Grund hierfür ist die Reisewelle in das lange Himmelfahrtswochenende. Besonders betroffen von... [mehr]

28.05.2019

U1: Sperrung für mehr als sieben Wochen

Die U1 zwischen Langenhorn Markt und Ohlsdorf ist ab kommenden Montag für mehr als sieben Wochen gesperrt und wird durch Busse ersetzt. Grund hierfür ist der barrierefreie... [mehr]

01.06.2019

Moia hat mehr als 100.000 Fahrten registriert

Der Unternehmer Moia hat mehr Anfragen, als es durch seine 100 Fahrzeuge bedienen könnte. Dies geht aus einem Bericht des NDRs hervor. Seit Mitte April dieses Jahres ist der... [mehr]

23.05.2019

Wartungsarbeiten am Flughafen beendet

Die Wartungsarbeiten an der Start- und Landebahn Niendorf/Langenhorn des Hamburg Airports sind abgeschlossen. Somit stehen seit heute wieder alle Start- und Landebahnen für den... [mehr]

07.06.2019

Positive Bilanz der Hafenbahn

Der Hamburger Hafen ist Europas führender Eisenbahnhafen. Vor dem Hintergrund überlasteter Straßen und dem politischen Ziel möglichst umweltfreundlicher Transporte wird die... [mehr]

27.05.2019

Maßnahmenpaket zur Baustellenkoordinierung

Baustellenkoordinierung Unter dem Motto "Die Stadt sind wir alle" hat die Verkehrsbehörde heute die Zwischenergebnisse für eine bessere Baustellenkoordinierung... [mehr]

04.06.2019

Stau-Ranking: Hamburg vorne

Laut einer Studie des Unternehmens TomTom ist Hamburg die deutsche Stau-Metropole. Die Auswertung von Navigationsdaten zeigt: Nirgendwo stehen die Autofahrer länger. 113... [mehr]