Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 06:40 Uhr

Blaulicht


09:01 Uhr | 11.06.2019

Auch Vater muss wiederbelebt werden

Feuerwehr rettet Kind aus dem Wasser

Im Stadtteil Neugraben nahe der Flüchtlingsunterkunft Am Röhricht ist gestern Abend ein 6-jähriger Junge in ein Regenrückhaltebecken gefallen. Der Kleine hatte längere Zeit unter Wasser gelegen und einen Herz-Atem-Stillstand erlitten. Taucher der Feuerwehr konnten das Kind schließlich aus dem Wasser holen und begannen sofort mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Der Vater des Jungen wurde ebenfalls mit einem Herz-Atem-Stillstand unweit des Wassers aufgefunden und wiederbelebt. Ob es gelang, beide zu retten, ist derzeit noch unklar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.06.2019

Zwei Geständnisse abgelegt

Im Prozess um den größten Kokainfund der Nachkriegszeit in Hamburg haben zwei Angeklagte heute ein Geständnis abgelegt. Für eine Bezahlung von 5000 Euro hatten sie die... [mehr]

12.06.2019

Staatsanwaltschaft wird umstrukturiert

Die Hamburger Staatsanwaltschaft wird personell aufgestockt und umstrukturiert. So planen Senat und Justizbehörde fast 50 neue Stellen für die Strafverfolgung von sogenannter... [mehr]

13.06.2019

37-Jähriger gesteht Tötungsdelikt

Nachdem die Polizei in den frühen Morgenstunden eine Frauenleiche in der Fischbeker Heide gefunden hat, ist ein dringend tatverdächtiger 37-Jähriger heute dem Haftrichter... [mehr]

11.06.2019

Frau auf Friedhof gefahren

Eine 81-jährige Frau hat sich am Sonnabend mit ihrem Wagen auf dem Gelände des Jesteburger Friedhofs verfahren. Laut Aussage der Polizei soll sie offenbar orientierungslos über... [mehr]

08.06.2019

Sturmtief "Ivan" sorgt für mehrere Einsätze

Starke Sturmböen haben in Hamburg heute gleich für mehrere Einsätze der Feuerwehr gesorgt. So drohte ein Baugerüst am ARD-Haus auf dem NDR-Gelände in Lokstedt umzustürzen. Die... [mehr]

12.06.2019

Höhere Zulagen für Polizei und Feuerwehr

Hamburger Feuerwehrleute und Polizisten sollen künftig höhere Zulagen für besondere Belastungen bekommen. Wie die Innenbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, hat der Senat... [mehr]

13.06.2019

Feuer in Kneipe in Othmarschen

In der Traditionskneipe „Köpi“ nahe des Othmarscher Bahnhofs ist gestern am späten Abend ein Feuer ausgebrochen. Offenbar hatte der Wirt das Feuer als erster bemerkt und... [mehr]

06.06.2019

LKW-Unfall auf der Veddel

Auf der Peutestraße auf der Veddel sind heute morgen zwei LKW miteinander kollidiert. Einer der Fahrer war hierbei im Fußbereich seines stark deformierten Führerhauses... [mehr]

14.06.2019

Fünfjähriger erliegt seinen Verletzungen

Der fünfjährige Junge, der am Montagabend in ein Regenrückhaltebecken in Neugraben gestürzt war, ist tot. Er verstarb bereits gestern im UKE. Sein 38-jähriger Vater, der noch... [mehr]