Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 06:43 Uhr

Blaulicht


13:56 Uhr | 08.06.2019

Baugerüst droht umzustürzen - Baum kippt auf Zuggleise

Sturmtief "Ivan" sorgt für mehrere Einsätze

Starke Sturmböen haben in Hamburg heute gleich für mehrere Einsätze der Feuerwehr gesorgt. So drohte ein Baugerüst am ARD-Haus auf dem NDR-Gelände in Lokstedt umzustürzen. Die Feuerwehr musste das Gerüst stabilisieren, auch Höhenretter waren im Einsatz. Außerdem kippte am Bahnhof Burgwedel in Schnelsen ein rund 8 Meter hoher Baum auf die Zuggleise und musste von der Feuerwehr weggeräumt werden. Der Zugverkehr war kurzzeitig eingeschränkt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.06.2019

LKW-Unfall auf der Veddel

Auf der Peutestraße auf der Veddel sind heute morgen zwei LKW miteinander kollidiert. Einer der Fahrer war hierbei im Fußbereich seines stark deformierten Führerhauses... [mehr]

12.06.2019

Schlägerei in Billbrook

In der Andreas-Meyer-Straße in Billbrook ist gestern ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert. Bei ihnen handelt es sich offenbar um vier tschetschenische und vier... [mehr]

06.06.2019

Fliegerbombe lag im Grundwasser

Die Feuerwehr erklärt, warum die Fliegerbombe in Wilhelmsburg in fünf Metern Tiefe im Grundwasser lag und von Tauchern identifiziert werden musste. [mehr]

07.06.2019

Brand in Poppenbütteler Lagerhalle

In einer Lagerhalle im Poppenbütteler Bogen ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr bestätigte, war das Feuer in einem ca. 35 Quadratmeter großem Raum... [mehr]

13.06.2019

Wer hat David Christopher Schulz gesehen?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei nach dem vermissten 35-jährigen David Christopher Schulz. Er hatte ohne weitere Angaben am Montagnachmittag seine Wohneinrichtung... [mehr]

13.06.2019

Zwei Geständnisse abgelegt

Im Prozess um den größten Kokainfund der Nachkriegszeit in Hamburg haben zwei Angeklagte heute ein Geständnis abgelegt. Für eine Bezahlung von 5000 Euro hatten sie die... [mehr]

12.06.2019

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Die 500 Pfund schwere Fliegerbombe, die bei Sondierungsarbeiten im Reiherstieg-Hauptdeich in Wilhelmsburg gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Erst... [mehr]

12.06.2019

Staatsanwaltschaft wird umstrukturiert

Die Hamburger Staatsanwaltschaft wird personell aufgestockt und umstrukturiert. So planen Senat und Justizbehörde fast 50 neue Stellen für die Strafverfolgung von sogenannter... [mehr]

09.06.2019

Soko "Autoposer" kontrolliert Hochzeitskorso

Die Soko Autoposer hat am Sonnabend mehrere Luxuswagen kontrolliert, die in bei einem großen Hochzeits-Autokorso aufgefallen waren. Die rund 600 Personen starke... [mehr]