Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.08.2019 12:03 Uhr

Wirtschaft


11:37 Uhr | 06.06.2019

Gegen Geldauflagen in Höhe von 4,85 Mio. Euro

HSH-Nordbank-Verfahren gegen fünf Angeklagte eingestellt

Das Landegricht Hamburg hat das Strafverfahren gegen fünf der sechs ehemaligen Vorstandsmitglieder der HSH Nordbank AG vorläufig eingestellt. Das hat das Hamburger Landgericht gestern mit Zustimmung der betroffenen Angeklagten und der Staatsanwaltschaft beschlossen. Das hat das Landgericht gestern mit Zustimmung der betroffenen Angeklagten und der Staatsanwaltschaft beschlossen. Gegen Zahlung in Höhe von insgesamt 4,85 Millionen Euro, wird das Verfahren gegen die fünf Ex-Bankmanager endgültig eingestellt. Bei der Hauptverhandlung im August wird sich nun nur noch einer der angeklagten ehemaligen Vorstandsmitglieder verantworten müssen. Er lehnt eine Geldauflage von 1,5 Millionen Euro ab. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.08.2019

Hamburger Hafen weiter auf Wachstumskurs

Der Hamburger Hafen verzeichnet ein so großes Wachstum wie seit Jahren nicht mehr. Im ersten Halbjahr dieses Jahres erreicht der Hafen mit einem Seegüterumschlag von 69,4... [mehr]

29.07.2019

Hamburg profitiert von Freizügigkeit

Über 120.000 Hamburger haben ihre Wurzeln in einem anderen EU-Land. Das geht aus einer großen Anfrage der Grünen-Bürgerschaftsfraktion an den Senat hervor. Die meisten... [mehr]

16.08.2019

Westhagemann gegen Riesenfrachter

Wirtschaftssenator Michael Westhagemann spricht sich gegen den Trend immer weiter wachsender Containerschiffe aus und will sich nun auf europäischer Ebene für einen Stopp des... [mehr]

29.07.2019

Norddeutsche Wirtschaftsgespräche

Beim aktuellen Wirtschaftsgespräch der Nordakademie diskutiert Prof. Dr. Daniel Graewe, Vorstand der Nordakademie Stiftung, die unterschiedlichsten Aspekte der... [mehr]

23.07.2019

Beginn der Elbvertiefung

Nach langem Warten beginnt heute die umstrittene Elbvertiefung. Zum Start der Arbeiten kommt heute auch Bundeverkehrsminister Andreas Scheuer nach Hamburg. Gemeinsam mit dem... [mehr]

23.07.2019

Startschuss für die Elbvertiefung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat heute gemeinsam mit Vertretern des Hamburger Senats, der Wasserstraßen- und Schifffahrtsbehörde sowie Verbänden und Unternehmen das... [mehr]

23.07.2019

"Hamburg ist auch der Bayerische Hafen"

Hier sehen Sie die ganze Rede von Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr, zum offiziellen Start der Elbvertiefung.  [mehr]

13.08.2019

Blockchance-Conference 2019

Am kommenden Wochenende findet in der Handelskammer Hamburg die internationale Bockchain-Konferenz „Blockchance“ statt. Dabei werden rund 1.500 Ausstellungs- und 750... [mehr]

07.08.2019

Sanierungsarbeiten am Hamburg Airport

Der Hamburg Airport saniert die Dächer seiner Terminals. So sollen die ersten Arbeiten am Terminal zwei noch in diesem Jahr beginnen und bis Ende 2020 abgeschlossen sein.... [mehr]