Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 07:39 Uhr

Wirtschaft


11:37 Uhr | 06.06.2019

Gegen Geldauflagen in Höhe von 4,85 Mio. Euro

HSH-Nordbank-Verfahren gegen fünf Angeklagte eingestellt

Das Landegricht Hamburg hat das Strafverfahren gegen fünf der sechs ehemaligen Vorstandsmitglieder der HSH Nordbank AG vorläufig eingestellt. Das hat das Hamburger Landgericht gestern mit Zustimmung der betroffenen Angeklagten und der Staatsanwaltschaft beschlossen. Das hat das Landgericht gestern mit Zustimmung der betroffenen Angeklagten und der Staatsanwaltschaft beschlossen. Gegen Zahlung in Höhe von insgesamt 4,85 Millionen Euro, wird das Verfahren gegen die fünf Ex-Bankmanager endgültig eingestellt. Bei der Hauptverhandlung im August wird sich nun nur noch einer der angeklagten ehemaligen Vorstandsmitglieder verantworten müssen. Er lehnt eine Geldauflage von 1,5 Millionen Euro ab. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.05.2019

Hamburg in der Gründerszene mit an der Spitze

Die Freie und Hansestadt Hamburg liegt in der bundesweiten Gründerszene an der Spitze hinter Berlin. Im Durchschnitt machten sich in Hamburg in den vergangenen drei Jahren von... [mehr]

21.05.2019

Kleinere Steuereinnahmen als angenommen

Hamburg wird in den Jahren 2019 - 2023 insgesamt 646 Millionen Euro weniger Steuern einnehmen als noch im Herbst letzten Jahres angenommen. Zwar steigen die Steuereinnahmen... [mehr]

07.06.2019

Misstrauensvotum zurückgezogen

Christi Degen bleibt vorerst Geschäftsführerin der Handelskammer. Ein Misstrauensvotum, das gestern Abend durch das Plenum durchgeführt werden sollte, wurde kurzerhand... [mehr]

13.06.2019

Doppelspitze für Plenarwahl vorgestellt

Die Plattform “Starke Wirtschaft Hamburg” hat heute ihre Doppelspitze mit Norbert Aust und Astrid Nissen-Schmidt für die Plenarwahl der Handelskammer 2020 vorgestellt. Während... [mehr]

20.05.2019

Umsatzsteigerung in Industriebetrieben

Die größeren Industriebetriebe in Hamburg haben im ersten Quartal dieses Jahres einen Umsatz von 18,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Gegenüber den ersten drei Monaten des... [mehr]

12.06.2019

Agentur des Monats

Die ganze "Menschen Marken Medien" Sendung heute um 20:15 Uhr bis 22:15 Uhr. [mehr]

30.05.2019

LKW-Maut: Erste Millionen-Einnahmen

Aus der LKW-Maut in Deutschland lassen sich inzwischen erste Millionen-Einnahmen an Kommunen verzeichnen. In Hamburg machte das eine Einnahme von fast 1,2 Millionen Euro. Die... [mehr]