Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 05:15 Uhr

Blaulicht


14:33 Uhr | 01.06.2019

Feuerwehr muss nachts knapp eine Stunde nach ihm suchen

Wasserradler verfährt sich auf der Alster

Ein Wasserradler hat sich heute Morgen um kurz nach zwei Uhr auf der Alster verfahren und seine Gruppe nicht mehr gefunden. Die Gruppe kam vom japanischen Kirschblütenfest und radelte mit Wasserfahrrädern über die Alster zurück. Hierbei ging einer der Teilnehmer verloren. Die Feuerwehr musste mit Kleinbooten ausrücken, um den Vermissten zu suchen. Auf dem Anleger am Eppendorfer Mühlenteich wurde dieser und sein Wasserfahrrad dann gefunden. Knapp eine Stunde suchten die Einsatzkräfte nach dem Wasserradler.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.08.2019

LKA-Leiter Heise von Aufgaben entbunden

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat den Leiter des LKA Hamburg Frank-Martin Heise mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das hat die Polizei gegenüber Hamburg... [mehr]

15.08.2019

Zwei weitere Tatverdächtige festgenommen

Nach dem brutalen Überfall auf eine 76-Jährige Frau in Oldenfelde konnten in der Nacht zwei weitere Tatverdächtige festgenommen werden. Sondereinheiten der Polizei stürmten die... [mehr]

15.08.2019

Unfall in Tonndorf

Im Sonnenweg in Tonndorf ist es heute morgen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde. Offenbar hatte die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug... [mehr]

19.08.2019

Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen

In Wilhelsmburg hat die Polizei einen 28-jährigen Mann festgenommen, der für mindestens drei sexuelle Übergriffe verantwortlich sein soll. So soll er bereits im April eine... [mehr]

20.08.2019

Justizausschuss zum Fall Motassadeq

Der Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft beschäftigt sich heute mit dem Fall Mounir el Motassadeq. Justizsenator Till Steffen und Innensenator Andy Grote müssen Rede... [mehr]

18.08.2019

Wasserrohrbruch legt Fruchtallee lahm

Ein Wasserrohrbruch hat am Sonntag Teile Eimsbüttels lahm gelegt. So stand die Fruchtallee am Morgen rund 35 cm unter Wasser. Zahlreiche Gehwegplatten wurden unterspült, auch... [mehr]

17.08.2019

Autofahrer verliert Kontrolle über Fahrzeug

Bei einem Unfall in Berne ist am Morgen ein Autofahrer verletzt worden. Der Mann soll mit überhöhter Geschwindigkeit in einer 30er-Zone unterwegs gewesen sein, als er die... [mehr]

20.08.2019

Aufmerksame Zeugen geehrt

In Wilhelmsburg hat in den vergangenen Wochen ein Sexualstraftäter für ein unsicheres Gefühl bei vielen Frauen gesorgt. Bereits im April soll er zum ersten Mal zugeschlagen und... [mehr]

12.08.2019

Wer kennt diesen Mann?

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei nach einem bislang unbekannten Mann. Er steht im Verdacht Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben. Unter anderem soll er mehrere... [mehr]