Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.06.2019 06:52 Uhr

Gesellschaft


16:20 Uhr | 27.05.2019

Nach bundesweiten Schülerprotesten

Umstrittene Mathe-Abiturprüfung wird gewertet

Die schriftliche Mathematik-Abiturprüfung, die bundesweit zu Schülerprotesten geführt hat, wird nicht wiederholt. Nach Rücksprache mit den Lehrern und ersten Korrekturen hat sich die Hamburger Schulbehörde entschieden die Abitur-Klausur normal zu werten. Allerdings können Schülerinnen und Schüler, die das Fach auf grundlegendem Niveau geschrieben haben, ihre Note in einer mündlichen Prüfung verbessern. Von 2.600 Klausuren sind in Hamburg rund 1.200 betroffen. Für die Abiturprüfungen werden seit 2017 die Aufgaben aus einem bundesweiten Aufgabenpool verwendet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.06.2019

Wissenschaftsfestival auf Rathausmarkt

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Universität Hamburg wird vom 20.- 23. Juni beim „Sommer des Wissens“ ein Wissenschaftsfestival auf dem Rathausmarkt stattfinden. Dabei... [mehr]

23.05.2019

100- und 200-Euro-Banknoten präsentiert

Die neuen 100- und 200-Euro-Banknoten sind heute von der Bundesbank präsentiert worden. Dabei handelt es sich um die letzten beiden Stückelungen der Europa-Serie. In beide... [mehr]

31.05.2019

Erneute „Fridays for Future“-Demo

Heute Nachmittag sind zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Hamburg auf die Straße gegangen, um für den Umweltschutz zu demonstrieren. Im Zentrum der heutigen „Fridays for... [mehr]

04.06.2019

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft aus?

Wie sieht das Einkaufen der Zukunft aus? Ob Kleidung, Bücher, Technik oder Lebensmittel - schon heute kann alles bequem online bestellt werden. Doch für den Möbelkauf zieht es... [mehr]

24.05.2019

"Gemeinsam für Afrika" stellt Schuhe auf

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Kinder im Krieg“ hat heute das Bündnis „Gemeinsam für Afrika“ am Jungfernstieg hunderte Kinderschuhe niedergelegt. Damit soll auf das... [mehr]

31.05.2019

Zahl der Organspenden in Hamburg verdoppelt

Die Zahl der Organspenden in Hamburg hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Das hat die Gesundheitsbehörde bekannt gegeben. So stellten 55 Personen ihre Organe für... [mehr]

05.06.2019

Neuer Handwerkskammer-Präsident

Der bisherige Präsident der Handwerkskammer Josef Kratzer ist heute nach zehnjähriger Amtszeit verabschiedet worden. Die Feier war zugleich auch das Willkommen für den neuen... [mehr]

05.06.2019

Gutes Geschäftsjahr für Stromnetz Hamburg

Stromnetz Hamburg hat im vergangenen Jahr rund 36 Millionen Euro erwirtschaftet. Das sind 14 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Bei der Präsentation der Jahresbilanz sprach... [mehr]

29.05.2019

Mehr Arbeitslose im Mai in Hamburg

Die Zahl der Arbeitslosen im Mai in Hamburg ist im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen. Rund 64.000 Menschen waren im Mai arbeitslos gemeldet, das sind 3,1 Prozent mehr als... [mehr]