Hamburg, 12.07.2020 08:32 Uhr

Politik


08:00 Uhr | 26.05.2019

Hamburger Grüne stärkste Kraft in allen Bezirken

Europawahlen in Hamburg

 

Großer Wahltag in Hamburg: In der Hansestadt haben die Bürger am Sonntag über die Zusammensetzung der Bezirksversammlungen in den sieben Hamburger Bezirken entschieden. Parallel dazu fand die Europawahl statt. 

 

Die Grünen sind bei der Europawahl die großen Gewinner. In Hamburg landen sie bei 31,2 Prozent (+14,0 Prozentpunkte) und sind dazu stärkste Kraft in allen sieben Bezirken. Die SPD verzeichnet herbe Verluste und landet bei 19,8 % (-14 Prozentpunkte). Auch die CDU verfehlt mit 17,7 % (-6,9 Prozentpunkte) die 20-Prozent-Marke. Die Linke landet bei 7,0 % (-1,6), die AfD bei 6,5 % (+0,5) und die FDP bei 5,6 % (+1,9). 

 

Sowohl bei der Europawahl als auch der Bezirkswahl war die Wahlbeteiligung deutlich höher als 2014. An der Europawahl beteiligten sich 61,7 Prozent der Wahlberechtigten (+18,3 Prozentpunkte).

Die Wahlbeteiligung zur Bezirksversammlungswahl lag um 16 Uhr am Sonntag bei 48,7 Prozent, darunter 19 Prozent per Briefwahl. 2014 hatten bis 17 Uhr 38,9 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.

Insgesamt lag die Wahlbeteiligung 2014 bei der Europawahl bei 43,5 Prozent. Bei den Bezirkswahlen gaben 40,9 Prozent der Wahlbeteiligten ihre Stimme ab.

 

Die Auszählung der Stimmen zur Bezirkswahl läuft seit Montagmorgen um 8 Uhr in den Auszählzentren.

 

Zur Europawahl waren in Hamburg rund 1,3 Millionen Menschen wahlberechtigt, zu den Bezirksversammlungswahlen rund 1,4 Millionen Menschen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.06.2020

Corona: Senat beschließt weitere Lockerungen

Ab morgen dürfen laut Senat in Hamburg Schwimmbäder und auch Naturbäder wieder öffnen. An den Hamburger Hochschulen dürften wieder Präsenz-Vorlesungen stattfinden. Auch die... [mehr]

22.06.2020

Innensenator entschuldigt sich

Bildquelle: Innenministerium [mehr]

22.06.2020

Opposition fordert Rücktritt des Senators

Nach der umstrittenen Feier des Innensenators in einem Restaurant in der Hafencity, bei der rund 30 Gäste anwesend gewesen sein sollen, werden die Rücktrittsforderungen in der... [mehr]

23.06.2020

Nach Vorwürfen gegen Innensenator

Senatssprecher Marcel Schweitzer über die Entschuldigung von Innensenator Andy Grote am Dienstag im Senat. [mehr]

30.06.2020

Weitgehende Corona-Lockerungen

Mit drei Neu-Infizierten seit gestern bleiben die Corona-Zahlen hier in Hamburg auch weiterhin niedrig. Für den Hamburger Senat war das heute die Grundlage dafür, weitere... [mehr]

16.06.2020

Senatoren geben Ausblick auf Corona-Hilfen

Die wichtigsten Aussagen aus der heutigen Landespressekonferenz mit Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Kultursenator Carsten Brosda (SPD) und Wirtschaftssenator Michael... [mehr]

17.06.2020

Großveranstaltungen bleiben verboten

Zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten heute darauf geeinigt, dass Großveranstaltungen weiterhin bis Ende Oktober... [mehr]

24.06.2020

Regierungserklärung des Bürgermeisters

Vor zwei Wochen wurde der Senat bestätigt und der Bürgermeister wiedergewählt. Heute hat Tschentscher in seiner Regierungserklärung in der Bürgerschaft den Fahrplan des... [mehr]

25.06.2020

Freikartenaffäre noch nicht abgeschlossen

Die Freikartenaffäre um das Rolling-Stones-Konzert im September 2017 ist noch immer nicht abgeschlossen. Das geht aus einer Bilanz in der Antwort des Senats auf eine kleine... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020