Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.09.2019 18:55 Uhr

Blaulicht


15:00 Uhr | 24.05.2019

Polizei sucht Zeugen

Duvenstedt: Mann spricht Mädchen an

Nachdem ein unbekannter Mann zwei Mädchen am Mittwoch in Hamburg-Duvenstedt angesprochen haben soll, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Mann, der ca. 40-50 Jahre alt ist, 180cm groß ist, und auffällige Tätowierungen an den Händen hat, soll die Kinder in Höhe eines Stichwegs angesprochen haben, der den Schleusenstieg mit der Straße Haeckswisch verbindet. Die Mädchen sollen sich entfernt haben, kurze Zeit später sollen sie aber wieder auf ihn getroffen sein. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte seien die Aussagen der Mädchen zum Teil widersprüchlich.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.09.2019

Baumbesetzungen in Wilhelmsburg

In Wilhelmsburg haben am Sonntag mehrere Aktivisten verschiedener Initiativen einige Bäume besetzt, um gegen die Rodung eines Waldstücks zu demonstrieren. In rund 8 Metern Höhe... [mehr]

13.09.2019

Schwerer Unfall auf der Horner Landstraße

Auf der Horner Landstraße ist es bei einer Verfolgungsjagd zu einem schweren Unfall gekommen. Acht Menschen wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollten... [mehr]

05.09.2019

Merheit der G-20-Verdächtigen aus Hamburg

Die Mehrheit der G-20-Täter kommt offenbar doch aus Hamburg. Das geht aus der Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der AFD hervor. So stammen von den knapp 950 Ermittelten... [mehr]

06.09.2019

Schüsse in Neuallermlöhe

Nach Schüssen in Wandsbek, Lohbrügge und Barmbek in den vergangenen Wochen sind gestern am späten Abend nun wieder Schüsse gefallen. Dieses Mal in Neuallermöhe. Die Polizei... [mehr]

09.09.2019

Witwe des IS-Kämpfers Deso Dogg festgenommen

Beamte des Hamburger Landeskriminalamts haben am Mittag die Witwe des verstorbenen IS-Kämpfers und Berliner Rappers Denis Cuspert alias Deso Dogg in Hamburg festgenommen.... [mehr]

11.09.2019

Razzia in drei Bundesländern

In Eimsbüttel haben Einsatzkräfte einer Beweismittel- und Festnahmeeinheit des Landeskriminalamts Schleswig-Holstein am frühen Morgen eine Wohnung gestürmt. Der Einsatz war... [mehr]

06.09.2019

"Größeres Polizeiaufgebot ist vor Ort"

Heute Abend ist es so weit, die deutsche Nationalmannschaft trifft hier in Hamburg im Volksparkstadion auf die Niederlande. Die Hamburger Polizei bereitet sich auf einen... [mehr]

11.09.2019

Sondereinheit stürmt Haus in Rahlstedt

Die Beweismittel- und Festnahmeeinheit der Polizei hat am Morgen ein Reihenhaus in Rahlstedt gestürmt. Grund dafür war der Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel mit Rauschgift.... [mehr]

13.09.2019

Schwerer Unfall in Horn

Auf der Horner Landstraße ist es bei einer Verfolgungsjagd zu einem schweren Unfall gekommen. Acht Menschen wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollten... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

MENSCH WIRTSCHAFT!

Sendung vom 05.09.2019