Hamburg, 12.07.2020 01:53 Uhr

Blaulicht


07:29 Uhr | 23.05.2019

Täter auf der Flucht

Schwerverletzter durch Schüsse in Rahlstedt

Im Hohenhorster Park in Rahlstedt ist in der Nacht ein Mann durch Schüsse schwer verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte soll der Schütze noch auf der Flucht sein. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. Der Verletzte wurde notoperiert und befindet sich außer Lebensgefahr.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.06.2020

Quickborn: Leichenfund auf Reiterhof

Auf dem Gelände eines Reiterhofs in Quickborn ist am Montag eine Leiche gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen 44-jährigen Mann, der... [mehr]

08.07.2020

Zahlreiche Verstöße bei Transporter-Kontrolle

Bei einer großangelegten Verkehrkontrolle von Polizei, Zoll und Arbeitsschutzamt wurden gestern insgesamt 150 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei stellten die Beamten zahlreiche... [mehr]

10.07.2020

G20: Haftstrafe für Hauptangeklagten

Im Elbchaussee-Prozess um einen gewalttätigen Mob während der G20-Prozesse vor drei Jahren wurde heute das erste Urteil verkündet. Die fünf Angeklagten wurden wegen... [mehr]

30.06.2020

Feuerwehr warnt vor Baden in der Elbe

Die Feuerwehr hat heute am Elbstrand mit einer spektakulären Übung vor dem Baden in der Elbe gewarnt. [mehr]

09.07.2020

Amsinckstraße: Polizei ermittelt nach Unfall

Nach einem schweren Autounfall gestern Abend auf der Amsinckstraße ermittelt die Polizei nun, ob der Unfallverursacher unter Drogeneinfluss gestanden haben könnte. Der... [mehr]

09.07.2020

Urteil im G20-Prozess für Freitag erwartet

Im Prozess um den randalierenden Mob auf der Elbchaussee am G20-Wochenende hatten die fünf Angeklagten heute die Gelegenheit zum so genannten „letzten Wort“. Morgen dann wird... [mehr]

28.06.2020

Unfall in Hammerbrook

In Hammerbrook an der Kreuzung Heidenkampsweg und Nordkanalstraße sind am Sonnabend ein PKW und ein Transporter kollidiert. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Wie ein... [mehr]

01.07.2020

Razzia in mehreren Bundesländern

Großeinsatz in fünf Bundesländern: Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover haben Bundespolizisten heute in Hamburg mehrere Wohn- und Geschäftsräume in der Spaldingstraße... [mehr]

07.07.2020

LKW-Fahrerkabine brennt

Im Eppendorfer Weg hat die Fahrerkabine eines LKW für Fettentsorgung am Mittag gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich bereits starker Rauch um das Fahrzeug... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020