Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.08.2019 11:51 Uhr

Blaulicht


07:29 Uhr | 23.05.2019

Täter auf der Flucht

Schwerverletzter durch Schüsse in Rahlstedt

Im Hohenhorster Park in Rahlstedt ist in der Nacht ein Mann durch Schüsse schwer verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte soll der Schütze noch auf der Flucht sein. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. Der Verletzte wurde notoperiert und befindet sich außer Lebensgefahr.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.08.2019

LKA-Leiter Heise von Aufgaben entbunden

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat den Leiter des LKA Hamburg Frank-Martin Heise mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das hat die Polizei gegenüber Hamburg... [mehr]

19.08.2019

Zugmaschine verliert Container

Eine Zugmaschine hat am Nachmittag einen Container samt Containerauflieger verloren. Das Fahrzeug in einer Kurve unterwegs gewesen sein, als die Ladung herunterrutschte. Mit... [mehr]

20.08.2019

Flüchtiger Straftäter in Berlin gefasst

Der mutmaßliche Sexualstraftäter, der gestern aus dem UKE geflüchtet war, ist heute Morgen in Berlin festgenommen worden. Das gab die Polizei bekannt. Bereits am... [mehr]

13.08.2019

Prozess um IS-Unterstützerin geht weiter

Im Prozess um eine 41-jährige mutmaßliche Unterstützerin des sogenannten Islamischen Staats, findet heute die zweite Hauptverhandlung statt. Nach Anklage der Staatsanwaltschaft... [mehr]

14.08.2019

Streit in Billstedt eskaliert

Im Billstedt Center ist ein Mann durch Messerstiche verletzt worden. Laut Augenzeugen waren zwei Männer gestern an einem Gemüsestand in einen Streit geraten. Dieser eskalierte,... [mehr]

13.08.2019

Brand in Einfamilienhaus in Lohbrügge

In Lohbrügge ist gestern im Dachbereich eines größeren Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand jedoch mit Hilfe von zwei... [mehr]

19.08.2019

Unfallstatistik für das erste Halbjahr

Die Zahl der Verkehrsunfälle  in Hamburg ist annähernd gleich geblieben. So ist es im ersten Halbjahr 2019 auf Hamburgs Straßen zu 33.342 Verkehrsunfällen gekommen. Das... [mehr]

16.08.2019

Ladendieb trug 15 Schichten Kleidung

Nachdem ein 39-jähriger Mann gestern für einen Großeinsatz der Polizei in Neugraben-Fischbek gesorgt hatte, sitzt er nun in Untersuchungshaft. Der Mann war erwischt worden, als... [mehr]

15.08.2019

Zwei weitere Tatverdächtige festgenommen

Nach dem brutalen Überfall auf eine 76-Jährige Frau in Oldenfelde konnten in der Nacht zwei weitere Tatverdächtige festgenommen werden. Sondereinheiten der Polizei stürmten die... [mehr]