Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.09.2019 18:51 Uhr

Blaulicht


19:19 Uhr | 20.05.2019

Feuerwehr gibt schnell Entwarnung

Weißes Pulver löst Großalarm im AfD-Büro aus

Die Feuerwehr ist gestern Nachmittag zu einem Großalarm zur AfD-Fraktionsgeschäftsstelle gerufen worden. Grund hierfür war, dass zwei Personen beim Öffnen eines Briefes in Berührung mit einer unbekannten Substanz kamen. Sie gaben daraufhin an, Symptome wie Kribbeln zu spüren. Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben, bei der Substanz soll es sich um einen ungefährlichen Stoff handeln.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.09.2019

Schwerer Unfall auf der Horner Landstraße

Auf der Horner Landstraße ist es bei einer Verfolgungsjagd zu einem schweren Unfall gekommen. Acht Menschen wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wollten... [mehr]

09.09.2019

Baumbesetzungen in Wilhelmsburg

In Wilhelmsburg haben am Sonntag mehrere Aktivisten verschiedener Initiativen einige Bäume besetzt, um gegen die Rodung eines Waldstücks zu demonstrieren. In rund 8 Metern Höhe... [mehr]

16.09.2019

Leiche in Hotel in Billstedt entdeckt

Nach dem Leichenfund in einem Billstedter Hotel gestern, ist die genaue Todesursache weiterhin unklar. Beamte der Polizei entdeckten den Toten am Montagnachmittag. Zuvor hatte... [mehr]

17.09.2019

Nach Kollision am Wochenende

Nachdem am Sonnabend bei den Cruise Days eine Fähre und ein Sportboot vor dem Anleger am Fischmarkt in Altona kollidiert sind, ist die Unfallursache weiterhin unklar. Wie die... [mehr]

15.09.2019

HSV-Fans marschieren bis auf den Kiez

In der Nacht zu Sonntag marschierten knapp 300 HSV-Fans in geschlossener Formation bis auf den Kiez. Begleitet wurde der Zug von einem großen Aufgebot an... [mehr]

12.09.2019

Mann bedroht Freundin mit Waffe

In Altona ist die Polizei am Nachmittag zu einem Einsatz gerufen worden, weil ein 30-jähriger Mann seine Freundin mit einer Waffe bedroht hatte. Die Frau konnte die Waffe an... [mehr]

08.09.2019

Kajakfahrer auf dem Isebekkanal vermisst

In der Nacht zu Sonntag hat es auf dem Isebekkanal einen großangelegten Sucheinsatz der Feuerwehr gegeben. Laut Zeugenaussagen sei ein herrenloses Kajak nahe des Eppendorfer... [mehr]

05.09.2019

Merheit der G-20-Verdächtigen aus Hamburg

Die Mehrheit der G-20-Täter kommt offenbar doch aus Hamburg. Das geht aus der Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der AFD hervor. So stammen von den knapp 950 Ermittelten... [mehr]

05.09.2019

Nach SEK-Einsatz in Osdorf

Nachdem es gestern Vormittag zu einem SEK-Einsatz in Hamburg Osdorf gekommen war, weil ein Mann sich gegen die Zwangsräumung seiner Wohnung wehrte, mussten am Abend... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien

Sendung vom 11.09.2019

Rasant

Hockey-Bundesliga: UHC-Trainer Claas Henkel bei rasant

Sendung vom 09.09.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

MENSCH WIRTSCHAFT!

Sendung vom 05.09.2019