Hamburg, 01.06.2020 04:34 Uhr

Stadtgespraech


13:41 Uhr | 17.05.2019

Mit dem Bus aus Hamburg nach Shanghai

Aufbruch zu einer ungewöhnlichen Reise

Knapp 50 Passagiere sind heute zu einer rekordverdächtigen Busreise von Hamburg nach China aufgebrochen. Die Fahrt erstreckt sich über 13.000 Kilometer, damit ist die Tour eine der längsten Busreisen der Welt. Die Route führt durch 8 Länder entlang der sogenannten Neuen Seidenstraße. Ziel der von China Tours veranstalteten Reise ist Shanghai, eine Partnerstadt Hamburgs.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.05.2020

Pfingst-Wochenende mit Corona

Das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür. Mir richtig guten Wetteraussichten. Unter normalen Umständen könnte man nun einen Kurztrip ans Meer planen, eine Radtour mit... [mehr]

26.05.2020

"Zwick"-Wirt will Bußgeld nicht zahlen

Der Wirt des „Zwick“ will das Bußgeld in Höhe von 5000 Euro nach den Corona-Verstößen in der Kultkneipe nicht zahlen. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hätte sich Uli... [mehr]

25.05.2020

Aktuelle Corona-Zahlen für Hamburg

Die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle in Hamburg ist seit Sonntag um keine weiteren gestiegen. Insgesamt gibt es demnach weiterhin 5.061 bestätigte Fälle in der Hansestadt. Rund... [mehr]

22.05.2020

Entwurf für Sternbrücken-Neubau abgelehnt

Der Planungsausschuss des Bezirks Altona lehnt den Entwurf der Deutschen Bahn für den Neubau der Sternbrücke ab. Medienberichten zufolge fordere der Ausschuss stattdessen eine... [mehr]

29.05.2020

Hagenbecks Tropenaquarium vor der Wiedereröffnung

Seit Anfang Mai ist Hagenbecks Tierpark nach der Corona-Zwangspause nun schon wieder geöffnet. Allerdings mussten die Besucher in den letzten Wochen auf Krokodile, Schlange,... [mehr]

26.05.2020

Corona: Kultureinrichtungen unter Druck

Während es für Clubs und Bars in der Stadt noch keine Lockerungsperspektiven der Corona-Beschränkungen gibt, sind andere Kulturbereiche wieder geöffnet. So zum Beispiel die... [mehr]

25.05.2020

Historischer Gutachter sagt weiter aus

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann Bruno D. hat heute ein Sachverständiger sein historisches Gutachten weiter vorgetragen. Dabei ging es um die Zeit ab Januar 1945 bis... [mehr]

23.05.2020

Fitness-Studios warten auf Wiedereröffnung

Sich mal so richtig auspowern, Gewichte stemmen, die Ausdauer trainieren: In Hamburg geht das, zumindest in den Fitnessstudios, derzeit noch nicht. In Schleswig-Holstein und... [mehr]

27.05.2020

Hochbahn setzt Hygieneteams ein

Die Hochbahn will in den kommenden Woche so genannte Hygieneteams in Fahrzeugen und an Haltestellen einsetzen. Die Teams sollen zusätzlich zur regelmäßigen Grundreinigung vor... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020

Hamburg 4.0

Neue digitale Normalität

Sendung vom 20.05.2020