Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.06.2019 10:08 Uhr

Verkehr


08:49 Uhr | 17.05.2019

Dadurch soll die Umwelt entlastet werden

Bahnknoten in Hamburg soll ausgebaut werden

Der Bund will rund 1,9 Milliarden Euro in den Ausbau des Bahnknotens im Großraum Hamburg investieren. Das betrifft vor allem den Ausbau der S4 nach Ahrensburg, ein neues Gleis im Hauptbahnhof, sowie den Ausbau der Schienenverbindungen im Süden von Hamburg. Dadurch soll der Personen- und Güterverkehr deutlich beschleunigt werden. Nach Medienberichten erhofft sich das Verkehrsministerium so eine erhebliche Entlastung des Verkehrs und im Vergleich zu heute bis zu vier Millionen Autofahrten weniger ab 2030. Durch die Verlegung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene sollen so die Kohlendioxid-Emissionen um bis zu 84.077 Tonnen verringert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.06.2019

ADAC warnt vor Staus am Wochenende

Der ADAC warnt vor Staus am langen Pfingstwochenende. Besonders betroffen seien die Autobahnen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen. Vor allem auf der A1, A2 und A7 sollten... [mehr]

11.06.2019

Umbaupläne der Esplanade stoßen auf Kritik

Die Umbaupläne der Verkehrsbehörde für die Esplanade zwischen Stephansplatz und Binnenalster stoßen auf Kritik bei den Grünen. Die Planungen der Behörde sollten sich an den... [mehr]

18.06.2019

Lessingtunnel für S-Bahnverkehr gesperrt

Der Lessingtunnel in Altona wird während der Sommerferien für den gesamten S-Bahn Verkehr gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Betroffen sind die Linien... [mehr]

20.06.2019

Teilabschnitt der A1 vollgesperrt

  Die A1 ist seit Freitagabend 21 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr zwischen den Dreieck Hamburg-Süd und dem Kreuz Hamburg-Ost voll gesperrt. Grund dafür ist ein Brückenabriss... [mehr]

19.06.2019

ADAC-Preisvergleich sorgt für Verwirrung

Der aktuelle ADAC-Preisvergleich für den öffentlichen Nahverkehr in Deutschland hat für eine Debatte gesorgt. Laut Automobilclub ist das HVV-Monatsticket das teuerste in ganz... [mehr]

06.06.2019

Neue Maßnahmen gegen S-Bahn-Frust

Immer mehr Hamburger lassen das Auto stehen und steigen auf den öffentlichen Nahverkehr um. Was zunächst gut klingt, wird für viele Bahn-Reisende aber täglich immer mehr zur... [mehr]

08.06.2019

Mehr Fahrradstellplätze in Hamburg geplant

In Hamburg soll es künftig mehr Fahrradstellplätze an U- und S-Bahnhöfen geben. So plant die Bike-and-Ride-Betriebsgesellschaft für die kommenden Jahre jeweils 1500 neue... [mehr]

07.06.2019

Sperrung der Schrägparkplätze verschoben

Die Sperrung der Schrägparkplätze in der Waizstraße, die ab heute greifen sollte, ist verschoben worden. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hätten sich die... [mehr]

05.06.2019

Vollsperrung der A1

Wer vor hat Ende Juni größere Ausflüge mit dem Auto zu unternehmen, der sollte besser umplanen. Denn vom 21. Juni bis 24. juni wird die A1 zwischen den Autobahn-Dreiecken... [mehr]