Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.06.2019 10:24 Uhr

Blaulicht


07:44 Uhr | 17.05.2019

Kran stürzt in Mehrfamilienhaus

Bergungsarbeiten dauern bis in die Nacht

Bis in den späten Abend hat die Feuerwehr gestern Teile des umgekippten Krans in Wedel geborgen. Der Kran war durch ein Hausdach in eine Wohnung gestürzt. Nach ersten Informationen passierte das Unglück als der Baukran gerade abgebaut werden sollte. Die Mieter konnten die Wohnungen noch vor Eintreffen der Rettungskräfte unversehrt verlassen. Für die Bergung des umgekippten Krans mussten umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Rund 120 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des technischen Hilfswerks waren vor Ort. Warum der Kran nach vorne kippte ist bislang noch unklar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.06.2019

Nach Bombenentschärfung in Wilhelmsburg

Der Pressesprecher der Feuerwehr Hamburg, Jan Ole Unger, Erklärt den Einsatz in Wilhelmsburg. [mehr]

25.06.2019

Erneut Blindgänger in Wilhelmsburg gefunden

Immer wieder werden in Wilhelmsburg bei Sondierungsarbeiten Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Lilli Michaelsen war vor Ort. [mehr]

22.06.2019

Nach Marihuanakonsum: Personen im Krankenhaus

In Eimsbüttel sind gestern Abend zwei Personen ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem sie zwei Kuchen mit Marihuana gegessen haben. Laut Medienberichten klagten sie zuvor... [mehr]

23.06.2019

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Am frühen Nachmittag sind zwei Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Taxi im Eilbektal schwer verletzt worden. Die Radfahrer, so Zeugenaussagen, sollen plötzlich und ohne auf... [mehr]

25.06.2019

Prozess gegen Haspa-Bankräuber fortgesetzt

Der Prozess gegen den Serien-Bankräuber Michael J. ist gestern fortgesetzt worden. Ihm wird vorgeworfen zwischen 2011 und 2019 drei Haspa-Filialen in Hamburg überfallen zu... [mehr]

26.06.2019

Unfallverursacher darf Führerschein behalten

Der 82-jährige Mann, der am Montag mit seinem PKW mit einem neunjährigen Mädchen und zwei Frauen kollidiert ist, darf seinen Führerschein behalten. Laut Aussage der Polizei... [mehr]

25.06.2019

Urteil nach Brand-Mord an Behördenmitarbeiter

Es ist eine Tat, die vielen Hamburgern im Gedächtnis geblieben ist. Vergangenen September übergoss ein psychisch kranker Mensch einen Behördenmitarbeiter mit Spiritus und... [mehr]

27.06.2019

Polizei löst Abiparty auf

Die Polizei ist am Mittwochabend zu einem Einsatz nach Volksdorf gerufen worden, weil eine Abiparty aus dem Ruder gelaufen war. Anwohner gaben an Böller gehört zu haben... [mehr]

25.06.2019

Fliegerbombe in Wilhelmsburg entschärft

In der Dratelnstraße in Wilhelmsburg ist heute Vormittag eine 250 kg schwere Fliegerbombe entdeckt worden. Sie konnte nun erfolgreich entschärft werden. Bei diesem Bild handelt... [mehr]