Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 23.02.2020 01:19 Uhr

Verkehr


13:09 Uhr | 15.05.2019

Entscheidung zieht sich weiter

Neue Köhlbrand-Querung

Die Entscheidung über die künftige Köhlbrand-Querung zieht sich weiter. Wie die Verkehrsbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, befindet sich die neue Querung weiter in der Machbarkeitsstudie, entschieden sei aber noch nichts. Bereits vor knapp fünf Monaten sollte es zu einer Entscheidung kommen. Die Hamburg Port Authority wollte den Vorgang gegenüber Hamburg 1 nicht kommentieren. Die alte Köhlbrandbrücke ist nach mehr als 40 Jahren Schwerlastverkehr am Ende ihrer Lebensdauer angelangt und ist außerdem ein Hindernis für sehr große Schiff. Bis 2030 soll die neue Lösung in Betrieb genommen werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2020

Mehr Schwarzfahrer in Hamburg

Bei der Hamburger Hochbahn wurden 2019 so viele Schwarzfahrer erwischt wie nie zuvor. Aus einer kleinen Anfrage der CDU geht hervor, dass 5,2 Prozent der kontrollierten... [mehr]

14.02.2020

Hamburgs Straßen werden sicherer

Fast täglich erreichen uns Nachrichten von Verkehrsunfällen. Die Bilder der schwersten Unglücke brennen sich oft ein. Da kann der Eindruck schon mal trügen, denn tatsächlich... [mehr]

13.02.2020

"Landungsbrücken" ab morgen barrierefrei

Ab morgen ist die U3-Haltestelle „Landungsbrücken“ barrierefrei zugänglich. Damit konnten die knapp ein Jahr andauernden Bauarbeiten bereits einen Monat früher als geplant... [mehr]

06.02.2020

Stau-Rekord auf Hamburgs Autobahnen

Hamburgs Autofahrer und -autofahrerinnen standen im vergangenen Jahr auf den Autobahnen mehr Stunden im Stau als jemals zuvor. Das geht aus der Jahresbilanz des ADAC für 2019... [mehr]

11.02.2020

Einigung um Fernbahnhof Altona

Nun also doch - der Fernbahnhof Altona kann zum Diebsteich verlegt werden. Monatelang galt das Unterfangen als echte Hängepartie. Immer wieder kam es zum kompletten Stillstand,... [mehr]

12.02.2020

Senat will Revision gegen Lufturteil einlegen

Der Senat will gegen ein Urteil zur Luftreinheit in Hamburg Revision einlegen. Das Oberverwaltungsgericht hatte im Dezember Teile des Luftreinhalteplans der Stadt bemängelt und... [mehr]

05.02.2020

Neues BonusTicket für Auszubildende

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres im August können Azubis die Busse und Bahnen in Hamburg zu deutlich günstigeren Preisen nutzen. Das neue "BonusTicket" kostet 30 Euro im... [mehr]

21.02.2020

Bahnhof Schlump am Mittag vorübergehend gesperrt

Am Freitagmittag musste der Bahnhof Schlump vorübergehend gesperrt werden. Deswegen kam es zu kurzzeitigen Behinderungen der Linien U3 und U2. Grund dafür war offenbar ein... [mehr]

21.02.2020

Fast autofreies Ottensen beschlossen

Das Kerngebiet von Ottensen soll dauerhaft fast autofrei werden. Das hat die Bezirksversammlung Altona gestern mit den Stimmen der Grünen und der CDU beschlossen. Dabei soll... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020