Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.08.2019 09:28 Uhr

Blaulicht


10:04 Uhr | 10.05.2019

Auslöser soll Nachbarschaftsstreit gewesen sein

Prozessauftakt wegen versuchten Mordes

Ab heute muss sich ein 44-jähriger Mann wegen versuchten Mordes vor dem Oberlandesgericht verantworten. Im November vergangenen Jahres soll er seine Nachbarin mit einem Messer angegriffen und sie dabei lebensgefährlich verletzt haben. Hintergrund soll ein Nachbarschaftsstreit in dem Mehrfamilienhaus in Bramfeld gewesen sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.08.2019

Justizausschuss zum Fall Motassadeq

Der Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft beschäftigt sich heute mit dem Fall Mounir el Motassadeq. Justizsenator Till Steffen und Innensenator Andy Grote müssen Rede... [mehr]

20.08.2019

Flüchtiger Straftäter in Berlin gefasst

Der mutmaßliche Sexualstraftäter, der gestern aus dem UKE geflüchtet war, ist heute Morgen in Berlin festgenommen worden. Das gab die Polizei bekannt. Bereits am... [mehr]

19.08.2019

Razzia bei Cannabidiol-Händlern

Bei einer Razzia haben Beamte der Polizei heute zwei Läden durchsucht, die mit Cannabidiol Präparaten handeln. Gegen 14 Uhr vollstreckt die Polizei die Durchsuchungsbeschlüsse... [mehr]

16.08.2019

Ladendieb trug 15 Schichten Kleidung

Nachdem ein 39-jähriger Mann gestern für einen Großeinsatz der Polizei in Neugraben-Fischbek gesorgt hatte, sitzt er nun in Untersuchungshaft. Der Mann war erwischt worden, als... [mehr]

21.08.2019

Fall Motassadeq im Justizausschuss

Der Justizausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft hat sich gestern mit dem Fall Mounir el Motassadeq beschäftigt. Die Stadt Hamburg hat dem Terrorhelfer vom 11. September... [mehr]

23.08.2019

Info-Telefon für rechtsextreme "Feindesliste"

Um zu erfahren, ob man auf der sogenannten „Feindesliste“ von einer rechtsextremen Gruppierung steht, hat das Landeskriminalamt ein Info-Telefon eingerichtet. Wie ein Sprecher... [mehr]

21.08.2019

Alarm in Billbrook

Mitarbeiter eines Umweltservices in Billbrook haben am Nachmittag einen verdächtigen Gegenstand in einem Container entdeckt. Dabei handelt es sich um eine Holzplatte mit... [mehr]

18.08.2019

Wasserrohrbruch legt Fruchtallee lahm

Ein Wasserrohrbruch hat am Sonntag Teile Eimsbüttels lahm gelegt. So stand die Fruchtallee am Morgen rund 35 cm unter Wasser. Zahlreiche Gehwegplatten wurden unterspült, auch... [mehr]

19.08.2019

Zugmaschine verliert Container

Eine Zugmaschine hat am Nachmittag einen Container samt Containerauflieger verloren. Das Fahrzeug in einer Kurve unterwegs gewesen sein, als die Ladung herunterrutschte. Mit... [mehr]