Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.05.2019 14:56 Uhr

Stadtgespraech


18:22 Uhr | 09.05.2019

Kunstevent zum Europatag

"Graffiti for Europe" an der Zentralbibliothek

Anlässlich des Europatags haben zwei Künstler heute im Auftrag der Sozialbehörde ein Graffiti auf den Vorplatz der Zentralbibliothek gesprüht. Es soll auf die 79 Projekte aufmerksam machen, die in Hamburg durch den Europäischen Sozialfonds gefördert werden. In der aktuellen Förderperiode erhält die Stadt insgesamt 75 Millionen Euro vom ESF. Der Sozialfond richtet sich insbesondere an Jugendliche und Menschen mit Beeinträchtigungen, aber auch an ältere und geflüchtete Menschen. Seit 2014 konnten dadurch rund 37.000 Hamburger gefördert werden. Die Taschen des "Graffiti for Europe" wurden im Anschluss an die Aktion verlost.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.05.2019

Grundsteinlegung für Westfield Hamburg

In der HafenCity ist heute der Grundstein für das Westfield Hamburg-Überseequartier gelegt worden. Im südlichen Überseequartier sollen auf drei ebenen Flächen für rund 200... [mehr]

16.05.2019

80. Geburtstag des Ballettchoreographen

Bürgermeister Peter Tschentscher und die Präsidentin der Hamburgischen Bürgeschaft, Carola Veit, haben heute John Neumeier geehrt. Der international anerkannte... [mehr]

17.05.2019

Aufbruch zu einer ungewöhnlichen Reise

Knapp 50 Passagiere sind heute zu einer rekordverdächtigen Busreise von Hamburg nach China aufgebrochen. Die Fahrt erstreckt sich über 13.000 Kilometer, damit ist die Tour eine... [mehr]

13.05.2019

Das war der 830. Hafengeburtstag

So spektakulär war der 830. Hafengeburtstag in Hamburg. [mehr]

14.05.2019

Neue Konzerthalle geplant

Neben dem geplanten Fernbahnhof Altona am Standort Diebsteich soll eine neue Konzerthalle entstehen. Wie die Kulturbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, befinden sich die... [mehr]

21.05.2019

Begrünung vom Feldstraßenbunker

Die Linksfraktion Hamburg hat erneut einen Baustopp der Begrünung des Bunkers an der Feldstraße gefordert. Das gab der Kulturpolitische Sprecher der Linken, Norbert Hackbusch,... [mehr]

11.05.2019

Schlepperballett im Miniformat

Unsere Reporterin Lilli Michaelsen ist auf dem 830. Hafengeburtstag unterwegs. Auch im Miniaturwunderland ist an diesem Wochenende passend zum Hafengeburtstag einiges los. [mehr]

10.05.2019

Schnupper-Segelkurse beim Hafengeburtstag

Der 830. Hafengeburtstag hat viel zu bieten für die zahlreichen Besucher. Unter anderem auch Schnupper-Segelkurse auf der Elbe. [mehr]

21.05.2019

Baby im Taxi vergessen

Das eigene Neugeborene stolz auf den Armen halten – gerade am Anfang dreht sich alles um das neue Familienmitglied. Umso unglaublicher, was jetzt zwei Hamburger Eltern passiert... [mehr]