Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 04:38 Uhr

Blaulicht


14:00 Uhr | 09.05.2019

Timo Zill zum Busunfall in Barmbek

Busfahrer hatte noch wenig Fahrpraxis

In Barmbek ist heute Morgen ein Bus in eine Hauswand gefahren. Der Busfahrer hatte sich zuvor verfahren und war aufgrund der engen Straßen in einem Wohngebiet nicht mehr weiter gekommen. Der Fahrer verließ den Bus, der mit einem Fahrgast bemannt war, um sich einen Überblick zu verschaffen. Als er bemerkte dass der Bus rollte, stieg er wieder ein und betätigte anstatt der Bremse das Gaspedal. Dabei wurden zwei Fahrzeuge sowie die Hauswand beschädigt. Verletzte gab es keine. Der Fahrer wurde wegen des Verdachts auf einen Schock in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.08.2019

Wasserrohrbruch legt Fruchtallee lahm

Ein Wasserrohrbruch hat am Sonntag Teile Eimsbüttels lahm gelegt. So stand die Fruchtallee am Morgen rund 35 cm unter Wasser. Zahlreiche Gehwegplatten wurden unterspült, auch... [mehr]

19.08.2019

Unfallstatistik für das erste Halbjahr

Die Zahl der Verkehrsunfälle  in Hamburg ist annähernd gleich geblieben. So ist es im ersten Halbjahr 2019 auf Hamburgs Straßen zu 33.342 Verkehrsunfällen gekommen. Das... [mehr]

13.08.2019

Prozess um IS-Unterstützerin geht weiter

Im Prozess um eine 41-jährige mutmaßliche Unterstützerin des sogenannten Islamischen Staats, findet heute die zweite Hauptverhandlung statt. Nach Anklage der Staatsanwaltschaft... [mehr]

14.08.2019

Streit in Billstedt eskaliert

Im Billstedt Center ist ein Mann durch Messerstiche verletzt worden. Laut Augenzeugen waren zwei Männer gestern an einem Gemüsestand in einen Streit geraten. Dieser eskalierte,... [mehr]

13.08.2019

Brand in Einfamilienhaus in Lohbrügge

In Lohbrügge ist gestern im Dachbereich eines größeren Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand jedoch mit Hilfe von zwei... [mehr]

12.08.2019

LKA-Leiter Heise von Aufgaben entbunden

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat den Leiter des LKA Hamburg Frank-Martin Heise mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das hat die Polizei gegenüber Hamburg... [mehr]

19.08.2019

Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen

In Wilhelsmburg hat die Polizei einen 28-jährigen Mann festgenommen, der für mindestens drei sexuelle Übergriffe verantwortlich sein soll. So soll er bereits im April eine... [mehr]

20.08.2019

Aufmerksame Zeugen geehrt

In Wilhelmsburg hat in den vergangenen Wochen ein Sexualstraftäter für ein unsicheres Gefühl bei vielen Frauen gesorgt. Bereits im April soll er zum ersten Mal zugeschlagen und... [mehr]

15.08.2019

Zwei weitere Tatverdächtige festgenommen

Nach dem brutalen Überfall auf eine 76-Jährige Frau in Oldenfelde konnten in der Nacht zwei weitere Tatverdächtige festgenommen werden. Sondereinheiten der Polizei stürmten die... [mehr]