Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.05.2019 14:47 Uhr

Gesellschaft


17:58 Uhr | 07.05.2019

Hammerbrooklyn Campus bald funktionsbereit

Zukunftsprojekt gerettet

Eines der größten Hamburger Zukunftsprojekte  - der sog. Hammerbrooklyn.DigitalCampus in der Nähe der Deichtorhallen ist gerettet und kann schon im Juni 2019 seine Arbeit aufnehmen. Ein noch zu errichtender "Digital-Pavillion" soll 2020 funktionsbereit sein. Möglich wurde das durch eine Initiative von Wirtschaftssenator Michael Westhagemann und ein von ihm vorgeschlagenes Stiftungsmodell. In den vergangen Monaten drohte das gesamte Projekt zu scheitern, weil die Ideengeber für das Vorhaben sich heillos zerstritten hatten - jetzt aber gemeinsam dem Präsidium der Stiftung angehören werden. HammerBrooklyn gilt als eines der ehrgeizigsten Digitalprojekte Europas. Es soll Unternehmen aller Sparten die Möglichkeit geben, in allen Fragen der Digitalisierung kompetenzübergreifend zusammen zu arbeiten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.05.2019

Weitere Freikarten-Affäre im Bezirk Nord?

Im Zuge der Ermittlungen in der Freikarten-Affäre um das Rolling-Stones-Konzert, gibt es nun Hinweise auf andere Konzerte, für die das Bezirksamt Nord Freikarten verlangt haben... [mehr]

02.05.2019

Mietenmove: Das fordern "Mieter helfen Mietern"

Marc Meyer vom Mieterverein "Mieter helfen Mietern" zu den Forderungen, die beim Mietenmove am Sonnabend, 04. Mai ab 13:00 Uhr auf dem Rathaus verdeutlicht werden sollen. Das... [mehr]

23.05.2019

100- und 200-Euro-Banknoten präsentiert

Die neuen 100- und 200-Euro-Banknoten sind heute von der Bundesbank präsentiert worden. Dabei handelt es sich um die letzten beiden Stückelungen der Europa-Serie. In beide... [mehr]

09.05.2019

Podiumsdiskussion zum Klimaschutz

Im Gut Karlshöhe in Wellingsbüttel ist am Mittwoch über Maßnahmen zum Klimaschutz diskutiert worden. Mit dabei waren unter anderem Alexander Porschke vom NABU Hamburg und Julia... [mehr]

09.05.2019

Senatorin Leonhard wirbt für Ausbildungsplätze

In vielen Branchen fehlen Arbeitskräfte. Das zeigen auch wieder aktuelle Zahlen der Agentur für Arbeit. Anfang dieses Monats waren noch über 5.000 Ausbildungsplätze unbesetzt.... [mehr]

07.05.2019

Pflege-Volksbegehren ist nicht zulässig

Das Hamburgische Verfassungsgericht hat das Volksbegehren gegen Pflegenotstand in Krankenhäusern für nicht zulässig erklärt. Grund sei zum einen die mehrfache Überarbeitung des... [mehr]

23.05.2019

Neue Regeln für Shisha-Bars

Für Shisha-Bars in Hamburg gelten nun strengere Regeln. Dem Entsprechenden Gesetzentwurf von Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks wurde einstimmig in der Bürgerschaft... [mehr]

21.05.2019

Digitalisierung an Hamburger Schulen

Der erste Durchgang der Qualifizierungsreihe „Digitale Medien im Fachunterricht“ ist abgeschlossen. Demnach haben die ersten 220 Fachleitungskräfte aus 40 weiterführenden... [mehr]

19.05.2019

Großdemonstration für ein weltoffenes Europa

Kurz vor den Europawahlen in einer Woche sind am Sonntag hunderttausende Menschen unter dem Motto „Ein Europa für Alle“ in vielen europäischen Städten auf die Straßen gegangen,... [mehr]