Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 26.08.2019 10:49 Uhr

Politik


17:39 Uhr | 07.05.2019

Senat will auf steigende Schülerzahlen reagieren

39 neue Schulen für Hamburg

Hamburg soll in den nächsten elf Jahren 39 neue Schulen bekommen. Das gab Schulsenator Ties Rabe heute bekannt. Zudem soll ein Drittel der bestehenden Schulen ausgebaut werden. Zu den neugeplanten Einrichtungen gehören Grund- und weiterführende Schulen. Sie sollen in allen Bezirken entstehen. Hintergrund sind steigende Schülerzahlen. Prognosen zufolge werden bis 2030 rund 40.000 Schüler mehr an Hamburgs Schulen erwartet. Mit einem Beteiligungsverfahren können sich Schulgemeinschaften, Bezirksversammlungen sowie Schüler-, Lehrer- und Elternkammern an dem Planungsprozess beteiligen. Der Schulentwicklungsplan soll voraussichtlich noch vor den Herbstferien verabschiedet werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.08.2019

Senatorin zu Besuch bei der Tafel

Große Supermärkte sollten gesetzlich dazu verpflichtet werden, noch genießbare Lebensmittel an Hilfsorganisationen zu spenden. Dazu will die Stadt nun die Bundesregierung... [mehr]

14.08.2019

Bürgerschaft debattiert über Schulfrieden

Die Hamburgische Bürgerschaft ist zurück aus der Sommerpause. Die erste Sitzung heute begann mit einer hitzigen Diskussion über den Schulfrieden. Gestern hatten die Fraktionen... [mehr]

23.08.2019

Martin Bill soll Bezirksamtsleiter werden

Martin Bill soll neuer Bezirksamtsleiter von Hamburg-Nord werden. Nach Hamburg 1 Informationen wird der Bürgerschaftsabgeordnete und stellv. Landesvorsitzende  der... [mehr]

16.08.2019

Olaf Scholz will SPD-Chef werden

Bundesfinanzminister und Hamburgs ehemaliger Bürgermeister Olaf Scholz will den Parteivorsitz der SPD übernehmen. Wie der Spiegel berichtet, würde der Vizekanzler derzeit nach... [mehr]

16.08.2019

Gemischtes Stimmungsbild bei den Hamburgern

Bundesfinanzminister und Hamburgs ehemaliger Bürgermeister Olaf Scholz will den Parteivorsitz der SPD übernehmen. Wie der Spiegel berichtet, würde der Vizekanzler derzeit nach... [mehr]

07.08.2019

"Gute-Kita"-Vereinbarung unterzeichnet

Die Kinderbetreuung in Hamburger Kitas ist bereits seit 2014 kostenlos. Die Qualität in den Kindertagesstätten soll weiter verbessert werden. Dazu gibt es jetzt Geld vom Bund,... [mehr]

13.08.2019

Schulfrieden bis 2025 verlängert

Die Verlängerung des 2020 auslaufenden Hamburger Schulfriedens ist heute von SPD, Grünen, CDU und der FDP besiegelt worden. Bis 2025 sieht die Rahmenvereinbarung zur Sicherung... [mehr]

16.08.2019

Grüne planen autofreie Innenstadt

“Die Innenstadt als Hamburgs Visitenkarte lebendig und nachhaltig gestalten” - unter diesem Motto haben Hamburgs Grüne heute ein neues Nutzungskonzept für die Hamburger... [mehr]

09.08.2019

Die Partei "Die Rechte" meldet Mai-Demo an

Die rechtsextreme Partei „Die Rechte“ hat eine 1. Mai-Demo in Hamburg angekündigt. Unter dem Motto „Zuwanderung bewirkt Sozialabbau“ wollen die Demonstranten am 01. Mai... [mehr]