Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.05.2019 14:50 Uhr

Sport


15:56 Uhr | 03.05.2019

Sonnabend Rückspiel in Hamburg

Towers verlieren erstes Finalspiel

Seit letztem Dienstag steht fest, dass die Hamburg Towers in der ersten Basketball-Bundesliga spielen werden. Doch bevor es soweit ist, stand für die Wilhelmsburger erst einmal noch das erste Finale der Playoffs an. Beide Finalisten sind definitiv aufgestiegen – im ersten von zwei Finalspielen zwischen Nürnberg und den Towers geht es um die Meisterschaft.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.05.2019

Barloschky übernimmt den SC Rist Wedel

Das Kompetenzfeld von Benka Barloschky erweitert sich. Zusätzlich zu seiner Aufgabe als Co-Trainer der Hamburg Towers wird der 31-Jährige ab der kommenden Saison auch den... [mehr]

16.05.2019

Buxtehude will Platz vier sichern

Am Samstag bestreitet der Buxtehuder SV das letzte Spiel der Saison. Ab 18 Uhr ist der bereits feststehende Absteiger TV Nellingen in der Halle Nord zu Gast. Der BSV möchte das... [mehr]

17.05.2019

HSV-Pressekonferenz in voller Länge

Hannes Wolf wird den HSV nach dieser Saison verlassen. Das gab der HSV heute bekannt. [mehr]

15.05.2019

Kohlschreiber spielt am Rothenbaum

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber startet bei den diesjährigen Hamburg European Open. Nach dem Weltranglistenvierten Dominic Thiem aus Österreich und dem... [mehr]

14.05.2019

Es war ein Systemfehler

Nach dem verpassten Aufstieg und der 4:1-Niederlage gegen den SC Paderborn stellte sich Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann heute den Medien. [mehr]

22.05.2019

Zwangspause für Handballtorhüter Edvardsson

Schlussmann Aron Edvardsson vom Handballsportverein Hamburg muss am Knie operiert werden. Den 29-jährigen Isländer plagen schon seit knapp zwei Monaten schmerzen im rechten... [mehr]

14.05.2019

Bernd Hoffmann redet Tacheles

Kurz nachdem der HSV den Aufstieg endgültig verspielt hat, herrscht beim HSV absolute Krisenstimmung. Die Zukunft von Trainer Hannes Wolf ist ungewiss, der Kader steht vor... [mehr]

13.05.2019

HSV bleibt ein weiteres Jahr in der 2. Liga

Der HSV bleibt nach der 4:1-Niederlage in Paderborn für ein weiteres Jahr in Liga zwei. Nur ein Jahr nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga taumelt der Traditionsverein in die... [mehr]

15.05.2019

HSV: Neuer Versuch für vier Spieler

Die Mittelfeldspieler Matti Steinmann (24, Vendsyssel FF, Dänemark), Christoph Moritz (29, Darmstadt 98) und Finn Porath (22, Unterhaching) sowie Angreifer Bobby Wood (26,... [mehr]