Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2019 04:45 Uhr

Wirtschaft


11:16 Uhr | 03.05.2019

Weiterer Rückschlag für Christi Degen

Umbau der Handelskammer gestoppt

Der geplante Umbau der Handelskammer ist gestoppt. Das hat das Plenum der Kammer gestern mit einer knappen Mehrheit beschlossen. Damit ist für die Kammerrebellen neben der Abschaffung der Pflichtbeiträge nun ein weiteres Ziel gescheitert. Auch für die Hauptgeschäfsführerin Christi Degen ist der Beschluss ein erneuter Rückschlag, nachdem sie bereits das Vertrauen zahlreicher Kammermitglieder verloren hat. Eine Einigung gab es jedoch hinsichtlich der neuen Wahlordnung. Überraschend wurde diese einstimmig vom Plenum beschlossen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.07.2019

Norddeutsche Wirtschaftsgespräche

Beim aktuellen Wirtschaftsgespräch der Nordakademie diskutiert Prof. Dr. Daniel Graewe, Vorstand der Nordakademie Stiftung, die unterschiedlichsten Aspekte der... [mehr]

13.08.2019

Blockchance-Conference 2019

Am kommenden Wochenende findet in der Handelskammer Hamburg die internationale Bockchain-Konferenz „Blockchance“ statt. Dabei werden rund 1.500 Ausstellungs- und 750... [mehr]

15.08.2019

Hamburger Hafen weiter auf Wachstumskurs

Der Hamburger Hafen verzeichnet ein so großes Wachstum wie seit Jahren nicht mehr. Im ersten Halbjahr dieses Jahres erreicht der Hafen mit einem Seegüterumschlag von 69,4... [mehr]

16.08.2019

Westhagemann gegen Riesenfrachter

Wirtschaftssenator Michael Westhagemann spricht sich gegen den Trend immer weiter wachsender Containerschiffe aus und will sich nun auf europäischer Ebene für einen Stopp des... [mehr]

23.07.2019

Bagger im Einsatz: Elbvertiefung offiziell gestartet

Heute sind die Arbeiten zur Elbvertiefung offiziell gestartet. Seit 2002 laufen die Planungen. Und genauso lang gibt es einen erbitterten Streit zwischen Hamburger Senat und... [mehr]

23.07.2019

"Deshalb brauchen wir die Elbvertiefung"

Mehr Infos ab 17:00 Uh bei Hamburg 1 Aktuell [mehr]

23.07.2019

Elbvertiefung: Jetzt kann es endlich losgehen!

Michael Westhagemann, Wirtschaftssenator, zum Start der Fahrrinnenanpassung.  [mehr]

09.08.2019

Offene Ausbildungsstellen im Handwerk

Seit gut einer Woche gibt es wieder neuen Schwung in den Büros und Werkstätten der Hansestadt. Am 1. August war Start für das neue Ausbildungsjahr. Für tausende Hamburger... [mehr]

24.07.2019

Mehr Geld für Hamburger Hochschulen

Mehr Geld für die staatlichen Hamburger Universitäten. Nach der Forderung von Hamburg-Uni Chef Lenzen reagiert jetzt auch Hamburgs Wirtschaftssenatorin Katharina Fegebank.... [mehr]