Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 27.06.2019 10:22 Uhr

Politik


15:40 Uhr | 29.04.2019

Wegen Ermittlungen in der Affäre um die Rolling-Stones-Tickets

Thomas Domres lässt sein Amt bis auf Weiteres ruhen

Der bisherige SPD-Fraktionschef in der Bezirksversammlung Hamburg Nord, Thomas Domres, lässt sein Amt bis auf Weiteres ruhen. Hintergrund sind Ermittlungen wegen Bestechlichkeit in der Affäre um die Rolling-Stones-Tickets. In einer Stellungnahme teilt Domres mit: "Es war im Nachhinein sicher ein Fehler, die Karten anzunehmen. Aber dies stand in keinerlei Zusammenhang mit der Entscheidung des Bezirksamtes zur Genehmigung des Konzertes, die ausschließlich in der Kompetenz des Bezirksamtes lag, nicht in der der Bezirksversammlung". Er sei der festen Überzeugung, dass die Ermittlungen eingestellt werden, denn der anscheinend erhobene Vorwurf der Bestechlichkeit treffe nicht zu und entbehre jeder Grundlage. Domres' Stellvertreter werden die Geschäfte vorerst übernehmen. An der Wahl zu den Bezirksversammlungen am 26. Mai will Domres weiterhin antreten.

(Foto: Burgis Whery)

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.06.2019

Ausschnitte aus der Bürgerschaftsdebatte

Die Bürgerschaft ist heute zu ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen gekommen. Dabei wurde unter anderem über das vom Verfassungsschutz beobachtete Islamische... [mehr]

28.05.2019

Wahlbeteiligung in Altona am höchsten

Im Bezirk Altona ist die Wahlbeteiligung am höchsten gewesen. Rund zwei Drittel der Wahlberechtigten haben an der Bezirkswahl am Sonntag teilgenommen. Das sind 50 Prozent mehr,... [mehr]

18.06.2019

Neuer Mieterschutz in Altona-Nord

Um Mieter zu schützen gilt ab morgen in Altona-Nord die Soziale Erhaltungsverordnung. Das haben Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeld und Bezirksamtsleiterin Melzer heute... [mehr]

04.06.2019

Hamburger CDU-Bundestagsabgeordnete für CO2-Abgabe

Der Hamburger Spitzenkandidat der CDU, Marcus Weinberg, und der neue CDU-Umwelt-Experte, Rüdiger Kruse, setzen sich für eine CO2-Abgabe ein. Gegenüber Hamburg 1 sagte Weinberg,... [mehr]

17.06.2019

Demo an der Roten Flora

Die Antifaschistischen Gruppen Hamburg rufen für heute Abend zu einer Demonstration vor der Roten Flora auf, um gegen rechte Gewalt zu demonstrieren. Zum Anlass für die... [mehr]

07.06.2019

Amtliches Wahlergebnis festgestellt

Der Landeswahlausschuss hat heute das amtliche endgültige Ergebnis der Europawahl für Hamburg festgestellt. Demnach hat sich das Wahlergebnis der Grünen im Vergleich zum... [mehr]

06.06.2019

Michael Neumann hat Doktortitel verloren

Hamburgs ehemaliger Innensenator Michael Neumann hat seinen Doktortitel verloren. Das geht aus Informationen des NDR hervor. Demnach ist ihm der Titel von der... [mehr]

04.06.2019

Aus für mobile Stromgeneratoren im Hafen

Der Hamburger Senat hat die Pläne für weitere große mobile Stromgeneratoren im Hafen verworfen. Das berichtet der NDR und bezieht sich auf eine kleine Anfrage des FDP-... [mehr]

28.05.2019

Grüne stärkste Kraft im Bezirk Mitte

Nach ihrem Europawahl-Erfolg sind die Grünen auch bei den Bezirkswahlen hier in Hamburg die großen Gewinner. In ganzen vier von insgesamt sieben Bezirken sind sie nun die... [mehr]