Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.05.2019 14:46 Uhr

Gesellschaft


15:00 Uhr | 22.04.2019

Rund 2.000 Menschen demonstrieren für Frieden

Ostermarsch in Hamburg

In Hamburg haben laut Polizei heute rund 2.000 Menschen am traditionellen Ostermarsch teilgenommen. Unter dem Motto "Abrüsten statt Aufrüsten. Atomwaffen abschaffen - Entspannungspolitik jetzt" forderten die Teilnehmer unter anderem die Verschrottung aller Atomwaffen und ein Verbot autonomer Waffensysteme. Dazu aufgerufen hatte das Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung sowie Gewerkschaften, Verbände, Initiativen und Parteien. Der Ostermarsch endete mit einem Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz in St. Georg. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.05.2019

Großdemonstration für ein weltoffenes Europa

Kurz vor den Europawahlen in einer Woche sind am Sonntag hunderttausende Menschen unter dem Motto „Ein Europa für Alle“ in vielen europäischen Städten auf die Straßen gegangen,... [mehr]

09.05.2019

Podiumsdiskussion zum Klimaschutz

Im Gut Karlshöhe in Wellingsbüttel ist am Mittwoch über Maßnahmen zum Klimaschutz diskutiert worden. Mit dabei waren unter anderem Alexander Porschke vom NABU Hamburg und Julia... [mehr]

22.05.2019

Schließung von sechs katholischen Schulen

Sechs der 21 katholischen Schulen in Hamburg werden geschlossen. Das hat das Erzbistum in seinem Amtsblatt bekannt gegeben. „Dem Erzbistum Hamburg stehen aufgrund seiner... [mehr]

03.05.2019

Heute ist deutscher Erdüberlastungstag

Heute ist der deutsche Erdüberlastungstag. Das bedeutet, wäre der Ressourcenverbrauch der gesamten Weltbevölkerung so groß wie in Deutschland, wären ab heute alle für das... [mehr]

09.05.2019

Haspa startet neues Pilotprojekt

Die Hamburger Sparkasse startet ein Pilotprojekt gemeinsam mit den mobilen Teams der Hamburger Kundenzentren. In drei Filialen der Haspa sollen in den nächsten Monaten... [mehr]

20.05.2019

Polizei: 114 Nachwuchskräfte vereidigt

Hamburgs Innensenator Andy Grote hat heute im Beisein von Polizeipräsident Ralf Martin Meyer 114 Nachwuchskräfte für die Hamburger Polizei vereidigt. Dabei handelt es sich um... [mehr]

22.05.2019

Stones-Affäre: Bürgerschaft schaltet sich ein

Im Rahmen des Stones-Skandals im Bezirksamt Nord schaltet sich nun die Bürgerschaft ein. Die Regierungsfraktionen wollen für die Parlamentssitzung am fünften Juni eine... [mehr]

17.05.2019

Weitere Freikarten-Affäre im Bezirk Nord?

Im Zuge der Ermittlungen in der Freikarten-Affäre um das Rolling-Stones-Konzert, gibt es nun Hinweise auf andere Konzerte, für die das Bezirksamt Nord Freikarten verlangt haben... [mehr]

14.05.2019

Über 10.600 Wohnungen fertiggestellt

Über 10.600 neue Wohnungen sind im vergangenen Jahr in Hamburg fertiggestellt worden. Für den Senat, die Bezirke und das Bündnis für das Wohnen in Hamburg ist diese Zahl ein... [mehr]