Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2019 16:51 Uhr

Stadtgespraech


16:10 Uhr | 11.04.2019

Grund ist lange Wartezeit auf einen speziellen Bagger

Sofortiger Abriss des Cityhofs angeordnet

Die Stadt Hamburg hat die sofortige Vollziehung des Abrisses der sogenannten 4 City-Hochhäuser am Hauptbahnhof angeordnet. Hintergrund ist, dass für den Abriss spezielle Großbagger benötigt werden, von denen in der gesamten Republik nur zehn zur Verfügung stehen. Für die Bagger sind Vorbestellungszeiten von einem Jahr einzuplanen. Warte man so lange mit dem Abriss, wäre mit erheblichen wirtschaftlichen Folgen zu rechnen. Mit dem Abriss wird noch im Mai begonnen. Im zweiten Halbjahr 2020 soll dann mit den Neubau, der u.a. Büros, ein Hotel, Gastronomie und 140 Wohnungen beinhaltet, begonnen werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.06.2019

Nachwuchspreis an fünf Musikbands vergeben

Geschäftsführerin des RockCity e.V. Andrea Rothaug über die Fördermöglichkeiten des Nachwuchspreises. [mehr]

17.06.2019

Citykompass mit Gewinnspiel

Es ist Montag und das heißt, Lilli hat im Citykompass die Tipps der Woche für euch! Auch in dieser Woche, könnt ihr wieder einiges Gewinnen, unter anderem Tickets für das... [mehr]

11.06.2019

Traditions-Segelschiff gesunken

Es ist das letzte Holz-Segelschiff aus Hamburg, das bis vor ein paar Tagen noch erhalten und in Betrieb war. Doch seit Sonnabend bangen viele Hamburger um den Lotsenschoner No.... [mehr]

12.06.2019

Ab morgen alle Freibäder in Hamburg geöffnet

Die letzten verbleibenden Freibäder Hamburgs werden morgen in die diesjährige Saison starten. Laut Bäderland sind damit dann alle 16 Freibäder in Hamburg geöffnet. Wegen des... [mehr]

17.06.2019

Lotsenschoner wieder aufgerichtet

Die Bilder des überfluteten Lotsenschoners haben sich eingeprägt. Seit einer Woche liegt das schwer beschädigte Schiff im Hafen von Stadersand, nachdem es auf der Elbe mit... [mehr]

14.06.2019

Vorschule feiert 50-jähriges Jubiläum

Die Vorschule feiert in Hamburg ihr 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat sich Schulsenator Ties Rabe offiziell bei rund 500 Sozialpädagogen aus staatlichen und privaten... [mehr]

14.06.2019

Vereinbarungen für Elektro-Tretroller

Die Verkehrsbehörde hat heute ein Konzept für den Umgang mit den E-Tretrollern in der Stadt vorgestellt. So will die Behörde mit den jeweiligen Anbietern der Roller Obergrenzen... [mehr]

14.06.2019

Modell des Hamburger Fernsehturms

Wochen lang hat es gedauert, bis die 13 bis 14-Jährigen Schüler der katholischen Bonifatiusschule über 1000 Teile zu einem Modell des Hamburger Fernsehturms zusammengesetzt... [mehr]

13.06.2019

Bergung des Lotsenschoners startet am Sonntag

Nachdem am vergangenen Wochenende der Lotsenschoner No. 5 Elbe gesunken war, ist nun klar, dass die Bergung am Sonntag beginnen kann. Wie die Stiftung Maritim mitteilte, sei... [mehr]