Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.10.2019 22:26 Uhr

Wirtschaft


18:34 Uhr | 09.04.2019

Unternehmen nimmt Beschwerde gegen Auftragsvergabe zurück

Elbvertiefung: Baggerarbeiten können beginnen

Nach Beilegung gerichtlicher Auseinandersetzungen können die Baggerarbeiten für die Elbvertiefung jetzt beginnen. Den Zuschlag für die Baggerarbeiten in Höhe von rund 238 Millionen Euro erhält die Bietergemeinschaft Nordsee-Dredging International. Das teilte die Wirtschaftsbehörde heute mit. Zuletzt hatte ein anderes Unternehmen seine Beschwerde über die Vergabe des Auftrags zurückgezogen. Begonnen werden soll zunächst mit der Verbreiterung der Elbe bei Wedel. Wirtschaftssenator Michael Westhagemann rechnet bereits Ende des Jahres mit ersten Erleichterungen für die Schifffahrt auf der Elbe. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2019

pilot: Kommunikationslösungen aus der Alten Rabenstraße

Die ganze Sendung finden Sie unter: https://www.hamburg1.de/sendungen/88/5220/Menschen_Marken_Medien_Pilot_Group_20_Jahre_neue_Wege.html [mehr]

10.10.2019

Maßnahmenpaket für Landstrom beschlossen

Damit die Luftqualität in deutschen Hafenstädten verbessert werden kann, hat die Bundesregierung heute ein Maßnahmenpaket zur Förderung von Landstrom beschlossen. Um an Bord... [mehr]

18.09.2019

Wasserstoff als Energieträger

Vertreter der Hamburger Wirtschaft haben Senator Michael Westhagemann heute ein Positionspapier überreicht. Darin fordern sie die großflächigere Nutzung von Wasserstoff als... [mehr]

26.09.2019

Erhebliche Mehrkosten für Hapag-Lloyd

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd muss sich im kommenden Jahr auf Mehrkosten von rund einer Milliarde Euro einstellen. Grund dafür ist eine weltweit neue Regelung für... [mehr]

08.10.2019

Ausbau der Landstromversorgung im Hafen

Die Landstromversorgung im Hamburger Hafen soll umfassend ausgebaut werden. Das hat der Senat heute beschlossen. Dadurch sollen die Bedingungen für einen Umstieg von... [mehr]

18.09.2019

Ver.di fordert Sicherung des Hafens

Die Gewerkschaft Ver.di fordert eine vertragliche Sicherung des Hamburger Hafens. Wie der NDR berichtet plant die Gewerkschaft einen öffentlichen Vertrag unter dem Motto „Kein... [mehr]

07.10.2019

Keine Anpassung der Gebühren im Hamburger Hafen

Die Hamburg Port Authority wird im kommenden Jahr keine Preisanpassung für die Nutzung des Hamburg Hafens durch Schiffe vornehmen. Wie die HPA mitteilte, lagen auch in der... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019