Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 22.04.2019 08:23 Uhr

Gesellschaft


13:52 Uhr | 08.04.2019

Eigentümerin vermutlich gefunden

Lösung für "Paloma-Viertel" deutet sich an

Für die in den letzten Wochen ins Stocken geratenen Planungen für das sog. "Paloma-Viertel" am Spielbudenplatz deutet sich eine Lösung an. Nachdem sich aufgrund gestiegener Bau- und Grundstückspreise keine genossenschaftliche Baugemeinschaft für den Bau eines soziokulturellen Projekts innerhalb des Gesamtvorhabens fand, scheint nun die Stadt Hamburg bereit zu sein, Eigentümerin des Grundstücks und der Gebäude zu werden. Sowohl der Gesamtinvestor, die Bayerische Hausbau, als auch die "Planbude" als alternativer Projektentwickler signalisierten Zustimmung. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.04.2019

Spatenstich für Informationszentrum

Mit einem symbolischen Spatenstich haben heute die Bauarbeiten für das neue Innovationszentrum in Bahrenfeld begonnen. Auf 2600 Quadratmetern sollen Büros und Laborflächen für... [mehr]

16.04.2019

Kirchen zeigen Verbundenheit mit Notre-Dame

Die Hamburger Hauptkirchen haben heute ihre Verbundenheit mit der vom Feuer zerstörten Kathedrale Notre Dame in Paris gezeigt. Dafür läuteten um 12 Uhr die Glocken vieler... [mehr]

02.04.2019

Frühjahrsputz "Hamburg räumt auf"

Der Senat zieht eine positive Bilanz der Frühjahrsputzsaktion „Hamburg räumt auf". Trotz eines Beteiligungsrekords wurden in diesem Jahr knapp 20 Tonnen weniger Müll gefunden... [mehr]

18.04.2019

Das lange Osterwochenende steht bevor

Pastor Engelbrecht klärt auf. [mehr]

02.04.2019

Mehr Wohnraum für Studenten

Die rot-grüne Koalition will mehr Wohnraum für Studenten schaffen. Laut einem Bericht des NDR sollen die derzeit knapp 4400 Plätze in den 25 Studentenwohnanlagen der Stadt um... [mehr]

16.04.2019

Warnstreik am Hamburger Flughafen

Am Hamburger Flughafen soll auch in der Osterwoche zu weiteren Streiks aufgerufen werden. Allerdings hat die Gewerkschaft ver.di angekündigt, dass das Bodenpersonal die Arbeit... [mehr]

17.04.2019

Hochbahn übergibt Bus an "GoBanyo"

Auch wenn Sozialsenatorin Melanie Leonhard erst gestern bekannt gegeben hatte, dass die Zahl der Wohnungsvermittlungen für Obdachlose in Hamburg seit 2013 um 70 Prozent... [mehr]

05.04.2019

Schüler demonstrieren für bessere Klimapolitik

Im Rahmen von Fridays for Future haben heute erneut zahlreiche Schüler für den Klimaschutz demonstriert. Die Kundgebungen unter dem Motto: „Verkehrswende statt Weltende!“... [mehr]

08.04.2019

Enteignungsdiskussion in Hamburg

Die Hamburger Linke begrüßt die Diskussion über die Enteignung großer Wohnungsbaukonzerne, stellt diese Forderung aber für Hamburg nicht auf. Das erklärte ein Sprecher der... [mehr]