Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2019 15:08 Uhr

Gesellschaft


13:52 Uhr | 08.04.2019

Eigentümerin vermutlich gefunden

Lösung für "Paloma-Viertel" deutet sich an

Für die in den letzten Wochen ins Stocken geratenen Planungen für das sog. "Paloma-Viertel" am Spielbudenplatz deutet sich eine Lösung an. Nachdem sich aufgrund gestiegener Bau- und Grundstückspreise keine genossenschaftliche Baugemeinschaft für den Bau eines soziokulturellen Projekts innerhalb des Gesamtvorhabens fand, scheint nun die Stadt Hamburg bereit zu sein, Eigentümerin des Grundstücks und der Gebäude zu werden. Sowohl der Gesamtinvestor, die Bayerische Hausbau, als auch die "Planbude" als alternativer Projektentwickler signalisierten Zustimmung. 

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.05.2019

Baustellenführungen in der HafenCity

Auf vier großen Baustellen in der Hafencity haben am Sonntag professionelle Führungen stattgefunden. Mit der Aktion „HafenCity InSights" konnten alle Baubegeisterten erfahren,... [mehr]

24.05.2019

Über 17.000 demonstrieren für Klimaschutz

Kurz vor den Europawahlen waren knapp 17.000 Schülerinnen und Schüler bei der "Fridays for Future"-Bewegung in Hamburgs Innenstadt unterwegs. Im Fokus der Demonstration heute,... [mehr]

15.06.2019

Mahnwache in St. Georg

In St. Georg haben sich nach dem tödlichen Unfall gestern, heute knapp 80 Personen zu einer Mahnwache niedergelegt. Hintergrund ist der bei einem Unfall mit einem LKW... [mehr]

29.05.2019

Mehr Arbeitslose im Mai in Hamburg

Die Zahl der Arbeitslosen im Mai in Hamburg ist im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen. Rund 64.000 Menschen waren im Mai arbeitslos gemeldet, das sind 3,1 Prozent mehr als... [mehr]

09.06.2019

Elbtauffest am Rissener Ufer

Es war wohl eines der größten Tauffeste der evangelischen Kirche in Hamburg: Rund 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind am Pfingstsonnabend am Rissener Ufer getauft... [mehr]

05.06.2019

Kohleausstieg bis 2030 beschlossen

Die Bürgerschaft hat heute Hamburgs Kohleausstieg bis 2030 beschlossen. So soll zukünftig eine Kombination aus erneuerbaren Energien, Abwärme und Erdgas die Kohleenergie in... [mehr]

11.06.2019

Wissenschaftsfestival auf Rathausmarkt

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Universität Hamburg wird vom 20.- 23. Juni beim „Sommer des Wissens“ ein Wissenschaftsfestival auf dem Rathausmarkt stattfinden. Dabei... [mehr]

31.05.2019

Erneute „Fridays for Future“-Demo

Heute Nachmittag sind zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Hamburg auf die Straße gegangen, um für den Umweltschutz zu demonstrieren. Im Zentrum der heutigen „Fridays for... [mehr]

24.05.2019

"Der Schwamm" beschädigt und zerrupft

Das Kunstwerk "Der Schwamm" von Michel Abdoullahi ist in der Nacht zu Freitag beschädigt und zerrupft worden. Passend zum Jubiläum 70 Jahre Grundgesetz war das Kunstwerk... [mehr]