Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.07.2019 17:07 Uhr

Politik


10:00 Uhr | 21.03.2019

Laut einer Umfrage der Uni Hamburg

Tschentscher beliebtester Spitzenpolitiker

Bürgermeister Peter Tschentscher ist derzeit der bekannteste und beliebteste Spitzenpolitiker der insgesamt sechs Bürgerschaftsparteien der Stadt. Das hat eine Umfrage der Universität Hamburg ergeben. 85 Prozent der Hamburger kennen den ersten Bürgermeister und 59 Prozent der Befragten sind zufrieden mit seiner Arbeit. Platz zwei belegt die zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, die mit einem Bekanntheitsgrad von 76 Prozent und einer positiven Bewertung ihrer Arbeit von 51 Prozent überzeugen konnte.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.07.2019

Viertbeliebtester Regierungsschef

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ist der viertbeliebteste Länderchef Deutschlands. Das geht aus dem Trendbarometer von RTL und n-tv hervor. Demnach seien 60 Prozent... [mehr]

26.06.2019

Grüne 2 wollen nicht aus Partei austreten

Nach der Spaltung der Grünen im Bezirk Mitte weigern sich die Mitglieder der zweiten Fraktion aus der Partei auszutreten. Der Landesvorstand hatte die sechs Mitglieder der... [mehr]

20.06.2019

Grüne 1 und Grüne 2

Nach der Spaltung der Grünen im Bezirk Mitte, haben sich in der Bezirksversammlung nun zwei Grüne Fraktionen konstituiert. Von den insgesamt 16 gewählten Abgeordneten der... [mehr]

24.06.2019

Katharina Fegebank lehnt VIP-Tickets ab

Neue Details im Freikarten-Skandal. Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat das Angebot, Freikarten für das Rolling-Stones Konzert zu bekommen, abgelehnt. Auf... [mehr]

17.07.2019

Hamburger CDU gratuliert auf Twitter

Nachdem Ursula von der Leyen gestern Abend zur Präsidentin der EU Kommission gewählt worden ist, hat ihr auch Hamburgs CDU-Landeschef Roland Heintze auf Twitter gratuliert. In... [mehr]

01.07.2019

Antonia Haufler wechselt nach Berlin

Antonia Haufler, die Vorsitzende der Hamburger Jungen Union, wechselt nach Berlin in die Bundesgeschäftsführung. Wie die Bild berichtet, soll die 28-Jährige kommissarisch den... [mehr]

05.07.2019

Fridays for Future-Demo auf Rädern

Gemeinsam mit dem Fahrradclub ADFC haben am Freitag zahlreiche Aktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung für einen besseren Klimaschutz durch eine Verkehrswende... [mehr]

19.06.2019

Ausschnitte aus der Bürgerschaftsdebatte

Die Bürgerschaft ist heute zu ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen gekommen. Dabei wurde unter anderem über das vom Verfassungsschutz beobachtete Islamische... [mehr]

01.07.2019

"Die Praxis des Senats erschüttert"

Die Fraktion die Linke kritisiert die Verschleppung von Tempo-30-Anträgen durch die Stadt. Von 451 Anträgen, die in den letzten vier Jahren in Hamburg gestellt wurden, sind... [mehr]